Google macht Druck auf lusche Ticketbörsen

Beiträge

  • Google macht Druck auf lusche Ticketbörsen

    Ticketplattformen wie Viagogo oder Alltickets sind in den vergangenen Jahren immer mehr in Verruf geraten, weil sie Tickets zu massiv überhöhten Preisen verkaufen oder ihren Kunden gar ungültige Tickets liefern.

    Google ergreift nun Massnahmen gegen diese Plattformen: Sie dürfen ab Januar 2018 nur noch Anzeigen schalten, wenn sie sich an strenge Auflagen halten. Schweizer Veranstalter begrüssen den Schritt, sind aber nicht euphorisch. Man müsse nun abwarten, wie Google das umsetze und wie die Plattformen darauf reagierten.

    Stefan Wüthrich

  • Konsum-Nachrichten

    Denner ruft gekochte Schinkenwürfeli zurück. Bei Stichproben von Produkten mit Verbrauchsdaten bis und mit 02.12.2017 wurden Listerien gefunden. Die Schinkenwürfeli sollten zurückgebracht werden.

    Der Verkaufspreis wird zurückerstattet.Swisscom und Sunrise haben im Mobilfunktest der Zeitschrift Connect gleichauf am besten abgeschnitten. Salt landete abgeschlagen auf dem dritten Platz. Dies vor allem wegen Abstrichen bei den Sprachverbindungen.Neun von zehn Läden deklarieren in der Schweiz Pelzprodukte falsch. Dies ergab eine Stichprobe einer Tierschutz-Organisation.

    Matthias Schmid

  • «Zimetstärn hanni gärn …» – Weihnachtsguetzli im Test

    In einer grossen Publikumsdegustation liess «Kassensturz» beliebte Weihnachtsguetzli degustieren. 370 Personen probierten Brunsli, Mailänderli und Zimtsterne aus dem Detailhandel. Welches Guetzli überzeugt mit Aroma, Aussehen und Konsistenz? Erfahren Sie es im «Espresso».

    Martina Schnyder

Moderation: Martina Schnyder