Hilfe, mein Gutschein schrumpft!

Beiträge

  • «Erb-Serie» Teil 3: Erben in der Patchwork-Familie

    In einer Serie rund ums Erben beantwortet «Espresso» Fragen zum Nachlass. Fall 3: Das Vererben in der Patchwork-Familie.

    Oliver Fueter

  • Hilfe, mein Gutschein schrumpft!

    «Espresso»-Hörerin Annemarie Vogt hat nicht schlecht gestaunt, als sie mit Ihrer Schwester bei Beldona einen Gutschein einlösen wollte. Statt der geschenkten 50 Franken befanden sich auf der «GiftCard» nur noch 10 Franken.

    Der Grund: Nach zwei Jahren zieht Beldona zwei Franken pro Monat vom Guthaben ab.

    Mittlerweile hat Beldona die Praxis für neuere Geschenkkarten geändert. Neuere Geschenkkarten verfallen zwei Jahr nach Nichtgebrauch. Doch auch dies ist rechtlich umstritten, erklärt Rechtsexpertin Gabriela Baumgartner im «Espresso».

    Matthias Schmid

  • Konsumnachrichten

    Kinderschaukel: Die Migros ruft die Nestschaukel der Marke «Happy People» zurück. Tragseile können reissen. Kunden sollen die Schaukel zurückbringen und erhalten den Preis zurück.

    Bessere Lichtquote: In der Schweiz fahren 68 Prozent auch bei schönem Wetter mit Licht. Dies zeigt eine Erhebung der Beratungsstelle für Unfallverhütung. Bereits ab nächstem Jahr kann gebüsst werden, wer tagsüber ohne Licht Auto fährt.

    Kostenloses Internet: Ab nächstem Sommer will die SBB an 31 grösseren Bahnhöfen ein Gratis-WLAN anbieten. Mit einem Passwort können Kunden eine Stunde lang im Internet surfen.

    Martina Schnyder

Moderation: Magnus Renggli