Höhere Gebühren ärgern Kunden

Postfinance erhöht ab August die Gebühren für die Kontoführung. Kunden können diese Erhöhungen nur umgehen, wenn sie ihr Geld auf mehrere Konten verteilen.

 

Billig-Elektro-Bike: Schnäppchen oder Ärger?

Immer wieder tauchen auch im Internet oder im Billig-Grossverteiler ganz günstige E-Bikes auf. Velos zum Schnäppchen-Preis von plus minus 1000 Franken. Zugreifen oder die Finger davon lassen?

 

 

 

Beiträge

  • Postfinance: Höhere Gebühren ärgern Kunden

    Wer sein Geld bei der Posfinance verwaltet, kann dies entweder mit einem Postkonto tun, oder er hat neben dem Postkonto ein ganzes Set mit einem Sparkonto, dem sogenannten Depositenkonto, sowie anderen Produkten. Für die Post sind vor allem jene Kunden rentabel, welche ganze Sets besitzen.

    Darum werden diese Kunden auch mit tieferen Gebühren belohnt. Ein Espressohörer findet dies ungerecht. Er spricht gar von Erpressung.

    Krispin Zimmermann

  • Billig-E-Bike - Zugreifen oder Hände weg davon?

    Ein Elektro-Bike ist kein günstiger Spass.

    Wer sich den Luxus vom akku-unterstützten Radeln leisten will, muss ganz schön tief in die Tasche greifen, gibt für ein Velo schnell mal 3000 Franken oder mehr aus. Immer wieder tauchen aber auch im Internet oder im Billig-Grossverteiler ganz günstige E-Bikes auf. Velos zum Schnäppchen-Preis von plus minus 1000 Franken. Zugreifen oder die Finger davon lassen?