Hundekurse, Rollstuhl-Schikane, Bratpfannen-Test und Solaranlagen

Beiträge

  • Hundekurse: Was bringt das neue Obligatorium?

    Seit dieser Woche gilt: Wer einen Hund kauft, muss einen Theorie- und Praxiskurs besuchen. Sonst droht eine Busse. Doch viele Hundebesitzer finden das Obligatorium nicht nur sinnvoll: Was nützt die Hundeschule bei älteren Hunden und erfahrenen Haltern? Und was bringt ein vierstündiger Kurs?

    Mehr zum Thema

  • Rollstuhlfahrer-Schikane: Alleine fliegen verboten

    Airlines wollen im Konkurrenzkampf keine Zeit verlieren mit der Betreuung behinderter Passagiere. Fluggesellschaften zwingen darum Rollstuhlfahrer, eine Begleitperson mit an Bord zu nehmen. Behinderte würden so diskriminiert, klagen Behindertenverbände. «Kassensturz» sagt, ob das legal ist.

    Mehr zum Thema

  • Bratpfannen im Test: Keramikbelag oder Teflon?

    Die Erfindung der Teflonpfanne vor rund 60 Jahren war eine Revolution. Doch der Belag ist anfällig auf Kratzer. Heute bieten Hersteller Pfannen mit Keramikbelägen als Alternative. Ein «Kassensturz»-Test zeigt, was Teflonpfannen von heute taugen und ob Keramikpfannen weniger anbrennen lassen.

    Mehr zum Thema

  • Offerten für Solaranlagen: Vergleich zeigt Tücken

    Immer mehr Hausbesitzer installieren Sonnenkollektoren auf ihren Dächern zur Gewinnung von Warmwasser. Die Kantone subventionieren diese Anschaffung. Doch wer sich die Mühe macht, Offerten einzuholen, ist schnell überfordert. Denn nur die wenigsten sind vollständig. Das Kostenrisiko ist enorm.

    Mehr zum Thema