«I-Punkt»: Internet-Portal für Verbraucherbildung

«I-Punkt» heisst das Internet-Portal für Konsumententhemen vom Eidgenössischen Büro für Konsumentenfragen. «Espresso» hat die Plattform unter die Lupe genommen.

 

Molekularküche für Zuhause

Die Molekularküche verwendet neben den üblichen Küchentechniken experimentell auch solche aus der Chemie und der Lebensmittelindustrie, um Gerichte mit völlig neuartigen Eigenschaften zu erzeugen.

 

 

Beiträge

  • Petersilienschaum

    Molekularküche für Zuhause

    Die Molekulare Gastronomie ist bereits seit Jahren ein Thema in den Küchen der Starköche. Sie begeistert und überrascht sowohl Experimentierfreudige wie auch Traditionalisten. Die Molekularküche soll neu auch in jedermanns Küche Einzug halten.

    Ein solches Set für Molekulare Desserts für Einsteiger und Fortgeschrittene erschien im deutschen Verlag Umschau.«Espresso» hat dieses Set zusammen mit dem Koch Florian Bettschen der Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft getestet.

    Christine Schulthess

  • «I-Punkt»: Internet-Portal für Verbraucherbildung

    «I-Punkt» ist ein Internet-Portal für Verbraucherbildung vom Eidgenössischen Büro für Konsumentenfragen. Es sammelt Broschüren, Merkblätter und Internetlinks rund um Konsumententhemen.

    Auf der Plattform kann im Prinzip jedermann Verbraucherinformationen publizieren. Das ist gleichzeitig ein Vor- und Nachteil. Das Büro für Konsuementenfragen klärt nämlich nicht ab, wie objektiv oder neutral die Angaben sind.

    Yvonne Hafner