Kaffeemaschinen zu Billiglöhnen. Hohe Hundesteuer. Batterien-Test

  • Dienstag, 8. April 2014, 21:05 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 8. April 2014, 21:05 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 9. April 2014, 1:05 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 9. April 2014, 8:00 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 9. April 2014, 9:00 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 9. April 2014, 11:35 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 9. April 2014, 12:15 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 9. April 2014, 13:20 Uhr, SRF info
    • Donnerstag, 10. April 2014, 2:40 Uhr, SRF 1
    • Donnerstag, 10. April 2014, 11:25 Uhr, SRF info
    • Samstag, 12. April 2014, 12:10 Uhr, SRF zwei
    • Sonntag, 13. April 2014, 9:50 Uhr, SRF info

Beiträge

  • Schweizer Lohnschande: Kaffeemaschinen-Fabrik zahlt Dumpinglöhne

    Einer der grössten Kaffeemaschinen-Hersteller zahlt seit Jahren Tiefstlöhne: Manchmal bloss 2600 Franken für 100 Prozent Arbeit. Behörden und Sozialpartner bleiben untätig. Braucht es einen Mindestlohn? Im «Kassensturz»-Studio kreuzen der Arbeitgeber-Präsident und die Gewerkschaft die Klingen.

    Mehr zum Thema

  • Streit um Hundesteuer: Halter beklagen Aufschläge

    Verschiedene Gemeinden erhöhen die Hundesteuern. Begründung: Nur so können die Robidog-Kosten gedeckt werden. Hundehaltern missfällt diese Argumentation. «Kassensturz» zeigt: Je nach Kanton bezahlen Hundehalter unterschiedlich hohe Steuern. Sind hohe Gebühren wirklich berechtigt?

    Mehr zum Thema

  • Batterien im Test: Günstige machen es oft länger

    Schweizer verbrauchen jährlich 120 Millionen Batterien. Die Preisunterschiede sind gross: Gängige AA Batterien kosten zwischen 30 Rappen und zwei Franken. «Kassensturz» hat 13 Batterien im Labor getestet. Wie gross sind Ausdauer und Leistung? Überraschendes Fazit: Günstige Eigenmarken schlagen teure Markenprodukte.

    Mehr zum Thema

  • «Darf man das?»: An der roten Ampel telefonieren?

    Ein Autofahrer steht mit seinem Auto vor einem Lichtsignal. Die Ampel ist auf rot. Da klingelt das Mobiltelefon und der Autofahrer nimmt ab. Doch darf man im Auto telefonieren, wenn das Lichtsignal auf rot ist?

    Mehr zum Thema