Keine Stelle, aber eine Beschäftigung

Für Stellensuchende gibt es eine ganze Reihe von Beschäftigungs- und Ausbildungsprogrammen. Zum Beispiel im Innopark in Winterthur.

In der Serie «Termin beim RAV» spricht Espresso mit Teilnehmenden und Verantwortlichen.

Im Innopark in Winterthur arbeiten 25 Stellensuchende an verschiedenen Projekten und sie bilden sich weiter.

Zum Beispiel Frau H., die ihre Stelle im Marketingbereich verloren hat, und nun Pläne für eine Eventagentur ausarbeitet. Am wichtigsten ist ihr, damit einen geregelten Tagesablauf zu haben.

Der Leiter des Innoparks spricht über den Sinn, den Inhalt und die Hintergründe des Angebots, das sich an gut qualifizierte Stellensuchende richtet.

Was ist mit allen andern? Darüber gibt ein Experte des Bundes Auskunft.

Redaktion: Tobias Fischer und Yvonne Hafner