Kontogebühren: Abriss bei Auslandschweizern

Beiträge

  • Kontogebühren: Abriss bei Auslandschweizern

    Auslandschweizer kostet ein Konto viel. Wer auswandert, zahlt bis zu 40 Mal mehr. Rund 800'000 Schweizer leben im Ausland. Und sie haben ein gemeinsames Problem: Die Kontogebühren bei den Schweizer Banken sind zum Teil horrend. Wer auswandert, bezahlt zum Teil bis zu 40 Mal mehr als vorher.

    Yvonne Hafner

  • «Espresso Aha!»: Eier kommen «zu frisch» in den Laden

    Je frischer das Ei, desto schwieriger lässt es sich nach dem Kochen schälen. Eier zum Hartkochen sollten daher mindestens zwei Wochen alt sein. Einige Konsumenten sagen, früher seien gekochte Eier grundsätzlich besser schälbar gewesen.

    Eine wahrscheinliche Erklärung dafür ist, dass Eier heute nach dem Legen schneller im Laden sind. Sie kommen quasi «zu frisch» ins Regal, sagt der Präsident der Schweizer Eierproduzenten gegenüber «Espresso Aha!».

    Stefan Wüthrich

Moderation: Yvonne Hafner