Kritik an Billigflügen innerhalb der Schweiz

Beiträge

  • Kritik an Billigflügen innerhalb der Schweiz

    Ein Flug von Zürich nach Genf für 79 Franken hin und zurück. Mit solchen Tiefpreisangeboten macht sich die Fluggesellschaft Etihad Regional nicht nur Freunde. Derart tiefe Ticketpreise würden zum sinnlosen Fliegen animieren und die Bahn konkurrenzieren, monieren umweltbewusste Kritiker.

    Adrian Zehnder

  • «Garagen-Bräu»: Dem Hobbybrauer in die Töpfe geschaut

    Immer mehr Bierliebhaber brauen ihr eigenes Bier. «Espresso» hat einen solchen Hobbybrauer besucht. Fazit: Bierbrauen braucht Zeit und Geld. Und reich werden Sie nicht dabei. Dafür sind Ihnen viele gesellige Stunden sicher und ein stetig wachsender Freundeskreis.

    Stefan Wüthrich

  • Konsumnachrichten

    Rindfleischprodukte in Schweizer Läden enthalten kein Pferdefleisch. Dies ergaben Untersuchungen anderthalb Jahre nach dem europaweiten Pferdefleischskandal. Statt Rindfleisch wurde in zwei Proben jedoch Schweine- oder Geflügelfleisch festgestellt.

    Auch die Migros kämpft mit falsch deklariertem Fleisch: In Merguez-Würsten wurde Schweinefleisch festgestellt, obwohl sie laut Deklaration keines enthalten sollten.

    «Abschlepp-Dienst» für E-Bikes: Testweise kann bei Pannen bis Ende September in den Kantonen Luzern, Ob- und Nidwalden, Zürich und Genf der TCS E-Bike Pannendienst gerufen werden.

    Matthias Schmid

Moderation: Martina Schnyder