Krücken-Kaufzwang: Keine Wahl in Spitälern

Beiträge

  • Krücken-Kaufzwang: Keine Wahl in Spitälern

    Nach einem Unfall oder einer Operation sind viele auf Krücken angewiesen. Die meisten Spitäler in der Deutschschweiz zwingen ihre Kunden zum Kauf von Gehhilfen. Auch wer die Gehstöcke nur für wenige Tage braucht, muss den vollen Preis bezahlen. «Espresso» zeigt Alternativen.

    Magnus Renggli

  • Internet-Gauner haben Senioren im Visier

    Es sind fiese Betrüger, die es vor allem auf Internetneulinge abgesehen haben und diese in Fallen locken. Ihre Tricks zielen ganz bewusst auf die sogenannte Generation 50+ ab, die das Internetshoppen erst entdeckt. Die Schweizerische Kriminalprävention warnt diese Zielgruppe speziell.

    martina Schnyder