Lästige Werbung: Wer sich beschwert, bezahlt

Beiträge

  • Lästige Werbung: Wer sich beschwert, bezahlt

    Aggressive Werbung per Telefon oder E-Mail ist ein grosses Ärgernis. Wer sich jedoch bei der zuständigen Lauterkeitskommission beschweren will, muss dafür 50 Franken zahlen. Sie kassiert die einst «auf ein Jahr befristete Gebühr» auch weiterhin.

    Tobias Fischer

  • Strassenverkehr: Verlorene Ladung sorgt für 400 Unfälle

    Wer einen Ski auf der Autobahn verliert, wird gebüsst. Auch wer in ein Hindernis fährt, trägt eine Mitschuld.

    2011 starben 3 Personen in solchen Unfällen, weil Autofahrer ihr Transportgut nicht ordnungsgemäss fixieren. 25 Personen verletzten sich schwer, 74 leicht. Aber auch die Opfer sind je nach dem mitschuldig an der Kollision.

    Nicole Roos

  • Ärger wegen fehlender Bedienungsanleitung

    Schon einmal einen Fernseher oder ein Smartphone gekauft und dann keine Bedienungsanleitung in der Verpackung gefunden? Die Kommentare der Kunden reichen von «dürftig» bis zu «unbrauchbar». Die Hersteller führen als Argument den Umweltschutz ins Feld.

    Simon Thiriet