Lebensversicherungen: Nichtraucher bezahlen weniger

Raucher haben's schwer: Nicht nur wird das Rauchen an immer mehr Orten verboten, mehr und mehr Lebensversicherer verlangen jetzt von Rauchern auch deutlich höhere Prämien als von Nichtrauchern.

 

Gedrucktes Telefonbuch: Das lange Leben eines Klassiker

Trotz bequemen Verzeichnissen im Internet behauptet das gedruckte Telefonbuch noch immer wacker seinen Platz. Espresso spricht über die Gründe für das lange Leben des Klassikers, über die Faszination am Telefonbuch und über elektronische Alternativen.

Beiträge

  • Lebensversicherer bitten Raucher stärker zur Kasse

    Fast alle Lebensversicherungs-Gesellschaften führen inzwischen spezielle Tarife für Nichtraucher: Diese bezahlen bis zu 50 Prozent weniger als Versicherte, die rauchen.

    Bei den meisten Gesellschaften erfolgt die Deklaration 'Nichtraucher' auf Vertrauensbasis - Urintests kennt nur die Basler Versicherung. Versicherte, die neu mit rauchen beginnen, rutschen bei einigen Gesellschaft auch nachträglich noch in die teurere Kategorie 'Raucher'. Bei anderen Anbietern können Neu-Raucher weiterhin vom tieferen Nichtraucher-Tarif profitieren.

  • Mal dicker, mal dünner: Das gedruckte Telefonbuch

    Gedrucktes Telefonbuch: Das lange Leben eines Klassiker

    Trotz bequemen Verzeichnissen im Internet behauptet das gedruckte Telefonbuch noch immer wacker seinen Platz. Espresso spricht über die Gründe für das lange Leben des Klassikers, über die Faszination am Telefonbuch und über elektronische Alternativen.

    Reto Widmer