Männliche Küken dürfen in Malans weiterleben

Beiträge

  • Männliche Küken dürfen in Malans weiterleben

    Ihr Schicksal ist grausam: Pro Jahr werden in der Schweiz über zwei Millionen sogenannte Bruderhähne vergast, weil die Eierindustrie nichts mit den Brüdern der Legehennen anfangen kann. Ein Biobauer in Malans zeigt «Espresso», wie es anders geht: Mit der Junghahnmast.

    Peter Fritsche

  • Wenn Detailhändler selbst zu Einkaufstouristen werden

    Wasser predigen und Wein trinken: So könnte man die Strategie einiger Detailhändler umschreiben. Dann nämlich, wenn sie über Einkaufstourismus klagen, selber aber auch Aufträge ennet der Grenze machen lassen. Drucker klagen: Vor allem Drucksachen würden vermehrt im Ausland hergestellt.

    Sabrina Lehmann

  • Konsumnachrichten

    Zu teure Billete für Gottharderöffnung: Die SBB hat Kombibillete falsch berechnet. Sie waren teurer als einzelne Billete für die Anreise nach Erstfeld und ein Shuttle durch den Gotthard. Laut der SBB kann die Preisdifferenz zurückgefordert werden.

    Gluten in glutenfreien Backwaren: In fünf Kantonen sind Brote und Backwaren aus den Läden verbannt worden. Laut dem Kantonslabor Basel-Stadt wurden die Grenzwerte für glutenfreie Produkte zum Teil deutlich überschritten.

    Martina Schnyder / Matthias Schmid

Moderation: Martina Schnyder