Mit Schneeketten richtig unterwegs

Bei den grossen Schneemassen sind vielerorts Schneeketten obligatorisch. Bei der Auswahl und Montage der Ketten gibt es einiges zu beachten, damit man sicher unterwegs ist.

Kurzarbeit: Antworten auf Hörerfragen

Kann ein kleiner Blumenladen auch Kurzarbeit einführen? Wie müssen Arbeitgeber die Kurzarbeit belegen? Und hat der Chef selber auch Anspruch auf Arbeitslosen-Entschädigung? Der Seco-Experte gibt Antworten.

Kleider mit UBS-Aktien bezahlen

Ein Zürcher Boutique-Besitzer hat eine aussergewöhnliche Aktion gestartet. Er nimmt UBS Aktien in Zahlung. «Espresso» sagt, wie das Bezahlen mit Aktien funktioniert und ob dieses Beispiel Schule machen könnte.

 

 

Beiträge

  • Mit Schneeketten richtig unterwegs

    TCS-Experte Marcel Bachmann nennt die Vor- und Nachteile der verschiedenen Kettensysteme. Der Fachmann rät zudem, mit den Schneeketten auf ebenem Boden Trockenübungen vorzunehmen. Dazu die Montageanleitung möglichst genau zu lesen und die Montage auch tatsächlich vorzunehmen.

    Denn Schwierigkeiten und Unklarheiten werden erst bei der praktischen Übung ersichtilch.

    Krispin Zimmermann

  • Kurzarbeit: Antworten auf Hörerfragen

    Anspruch auf Entschädigungszahlungen für die Angestellten hat prinzipiell jeder Arbeitgeber. So etwa auch die Floristin mit zwei Angestellten. Entschädigungen von der Arbeitslosenkasse gibt es aber nur für die Angestellten. Der Inhaber oder Geschäftsführer einer Firma bekommt kein Geld.

    Sehr wichtig ist auch, dass Arbeitgeber den Arbeitsausfall sauber belegen. Fehlen diese Belege, muss ein Unternehmen die Entschädigungszahlungen unter Umständen zurück zahlen.

    Flurin Maissen

  • Kleider mit UBS Aktien bezahlen

    Als der Wert der UBS-Aktie Ende November knapp über 10 Franken notierte, hatte Boutique-Besitzer Marcel Gayer (77) eine Idee. Er bietet seiner Kundschaft an, die edlen Marken-Kleider mit UBS-Aktien zu bezahlen. Gayer offeriert den Kunden sogar 21 Franken pro Aktie.

    Der Boutiquebesitzer möchte mit dieser Aktion sein Geschäft ankurbeln, aber auch ein Zeichen gegen die schlechte Marktstimmung setzten.

    Krispin Zimmermann