Mit Spendengeldern an der Börse

Beiträge

  • Mit Spendengeldern an der Börse

    Dafür hat man nicht gespendet: Ein Mitarbeiter der Umweltschutz-Organisation Greenpeace International hat bei Währungsgeschäften rund 4,5 Millionen Franken in den Sand gesetzt. «Espresso» zeigt: Auch in der Schweiz werden mit Spendengeldern Börsen- und Währungsgeschäfte gemacht.

    Oliver Fueter

  • Gesucht: Fettnäpfchen aus aller Welt

    Neben Traumstränden und Sehenswürdigkeiten erwartet einen auf Ferienreisen auch das eine oder andere Fettnäpfchen. Je ferner das Reiseland geografisch und kulturell liegt, desto grösser die Gefahr, sich als Gast zu blamieren.

    «Kassensturz» und «Espresso» suchen die grössten Reise-Fettnäpfchen.

    Tobias Fischer

  • Teilzeit-Falle: Ein Leben lang Schuften, aber keine Pensionskasse

    Eine Frau war 22 Jahre bei verschiedenen Arbeitgebern immer in Teilzeit angestellt. Doch niemand zahlte für sie in die Pensionskasse ein. Viele Teilzeitangestellte wissen nicht, dass ihnen im Alter Armut droht.

    «Kassensturz» zeigt am Dienstagabend, warum Pensionskassen Teilzeitangestellte benachteiligen. Mit Expertenchat am Dienstag ab 21.30 Uhr.

    Matthias Schmid

Moderation: Martina Schnyder