Post verzögert Einführung der Gratis-Vollmacht

Beiträge

  • So werden Milchflaschen wiederverwertet

    PET-Flaschen und andere Kunststoff-Flaschen gehören in verschiedene Recycling-Container. Ein «Espresso»-Hörer hat gehört, viele Kunststoff-Flaschen würden sowieso mit dem normalen Kehrricht verbrannt. «Espresso» hat herausgefunden, dass das nicht stimmt.

    Muriel Jeisy

  • Post verzögert Einführung der Gratis-Vollmacht

    Die Einführung der teuren Dauer-Vollmacht hat im letzten Frühling eine Protestwelle ausgelöst. Als Reaktion versprach die Post auf Januar 2013 eine kostenlose Alternative.

    Dieses Versprechen hält sie nun nicht ein: Die Gratis-Vollmacht kommt erst auf das zweite Halbjahr 2013, schreibt die Post still und heimlich auf ihrer Homepage.

    Oliver Fueter

  • «L’TUR» setzt Kundennamen auf Schwarze Liste

    «Ja, wir führen eine ‚Blacklist‘», gibt «LTUR»-Sprecherin Nina Meyer zu. Nötig sei dies, da Betrüger versuchten, mit falschen Namen und gefälschten Kreditkarten die Reiseportale zu überlisten.

    Eine  «Espresso»-Hörerin verpasste deshalb beinahe ihre Ferien, weil sie «Francis» zum Nachnamen hiess. Will man also online beim Reiseveranstalter buchen, muss man einen Nachnamen führen, der nicht vorbelastet ist.

    Simon Thiriet