Probleme mit dem Telefonanbieter, was tun?

Die Schlichtungsstelle der Telekommunikationsbranche ist neu zentral geregelt. Diese Aufgabe übernimmt die «ombudscom». Ombudsfrau Carol Franklin ist zu Gast im «Espresso».

Roaming

Telefonieren im Ausland muss nicht teuer sein. «Espresso» zeigt, was zu tun ist.

 

Beiträge

  • Schöne Bescherung - bereits im Sommer

    Die Handynetzbetreiber spielen bereits im Sommer Weihnachtsmann und bescheren uns viele neue Tarif-Pakete, deren Inhalt aus Optionen besteht.

    Ganz geschenkt sind die neuen Tarife nicht, aber wer vor allem bei Aufenthalten im Ausland vergisst, seine Optionen zu prüfen und gegebenenfalls zu aktivieren ist selber Schuld, wenn er bei der nächsten Rechnung einen Schock bekommt - telefonieren und Internetnutzung mit dem Handy im Ausland muss nämlich heute nicht mehr zwingend teuer sein. «Espresso» zeigt, was zu tun ist.

    Reto Widmer

  • Probleme mit dem Telefonanbieter, was tun?

    Im Jahre 2007 hatte die «ombudscom» über tausend Fälle zu bearbeiten. Am häufigsten hatten Kunden Probleme mit der Annullierung von bestellten Diensten (zum Beispiel SMS-Abos) und mit Gebühren bei Vertragskündigungen.

    Der Verein «Schlichtungsstelle der Telekombranche» hat am 1. Juli 2008 die Geschäfte an die Stiftung «ombudscom» übergeben.

    Krispin Zimmermann