Rabattmarken hoch im Kurs!

Noch nie wurden so viele BEA-Marken gesammelt wie 2009.  «Espresso» besuchte die BEA Zentrale im aargauischen Brugg und sagt, warum das Punktesammeln im Trend liegt.  

 

Wann verjähren Rechnungen?

Der Besuch beim Augenarzt ist schon über neun Monate her, ohne dass eine Rechnung gestellt wurde. «Wann verjährt so eine Rechnung?», fragt eine «Espresso»-Hörerin. Erst nach fünf Jahren, so die Antwort von Rechtsexpertin Doris Slongo.

Beiträge

  • Rabattmarken hoch im Kurs!

    Schon seit 1941 gibt es BEA Punkte. 2007 hat BEA die Traditionsmarke «Silva» übernommen. Das kollektive Punktesammeln wurde schon diverse mal tot gesagt, ist jedoch populärer denn je.

    Der BEA Verlag verschickt in der Weihnachtszeit rund 3'000 Pakete pro Tag. Vor allem in wirtschaftlich schlechteren Jahren hat das Rabattmarkensammeln Hochkonjunktur, sagt die Verlagsleitung.

  • Wann verjähren Rechnungen?

    «Espresso»-Hörerin Astrid Högger war im Februar beim Augenarzt. Seitdem wartet sie auf die Rechnung für die Behandlung. Auch ein Anruf in der Praxis hat die Rechnungsstellung nicht beschleunigt.

    «Wie lange muss ich auf diese Rechnung warten? Oder verfällt diese irgendwann?», fragt Frau Högger.

    Solche Rechnungen verjähren erst nach fünf Jahren, so Rechtsexpertin Doris Slongo. Das gilt auch für Rechnungen von Handwerkern, Anwälten und anderen Dienstleistern, aber auch für periodische Zahlungen wie etwa der Miete. Ein Vermieter kann also eine vergessen gegangene Mietzahlung noch maximal fünf Jahre später einfordern.

    Flurin Maissen