Richtig feuern mit Holz

Besonders bei Nebel und tiefen Temperaturen kann der Feinstaub zur Belastung werden. Wer beim Heizen mit Stückholz ein paar Punkte beachtet, kann massiv Emissionen reduzieren.

 

Wie erkennen Internet-Seiten die Sprache der Benutzer?

Immer mehr Internet-Seiten erkennen die Sprache der Benutzer automatisch und zeigen den Inhalt gleich in dieser Sprache an. Wie funktioniert das?

Beiträge

  • Richtig feuern mit Holz

    Wer sein Holz von oben nach unten brennen lässt, feuert ohne sichtbaren Rauch. Mit dieser Technik entsteht viel weniger Feinstaub und das Holzfeuer wird deutlich umweltfreundlicher.

    Diese Anfeuermethode eignet sich für Cheminées, Kaminöfen, Kachelöfen und zentrale Stückholzfeuerungen mit obenliegendem Abgasabzug.

    Man braucht dazu vier trockene Tannenholzscheiter sowie eine Anzündhilfe. In einer Kreuzbeige legt man die vier Scheiter auf das vorher eingeschichtete Brennholz. Im Zentrum der Kreuzbeige, auf dem Brennholz platziert man die Anzündhilfe.

    Dominik Noger, vom Amt für Umwelt und Energie Kanton St.Gallen, erklärt die neue Anzündmethode.

    Krispin Zimmermann

  • Wie erkennen Internet-Seiten die Sprache der Benutzer?

    Immer mehr Internet-Seiten erkennen die Sprache der Benutzer automatisch und zeigen den Inhalt gleich in dieser Sprache an. Wir erklären, wie das funktioniert.

    Guido Berger