Serie Selbstständigkeit: «Ich werde mein eigener Chef»

Weil sie sich darüber ärgerte, dass viele BH-Träger schnell unansehlich werden, entwarf Luzia Setz kurzerhand eigene Träger aus Glasperlen. Aus dem Hobby wurde eine eigene Firma, welche pro Woche bis zu 1000 BH-Träger fertigt.

 

Werkzeuge mieten statt kaufen

Immer mehr Baumärkte und Fachgeschäfte bieten Bohrmaschine, Säge und andere Geräte zur Miete an. Für wen und wann lohnen sich diese Angebote?

 

Kinder testen Restaurants

Das Kinderbüro in Basel erstellt eine Liste besonders kinderfreundlicher Restaurants. Dazu schickt es Kinder als Gastro-Kritiker los.

Beiträge

  • Thomas Holliger und Luzia Setz mit ihren BH-Trägern.

    Luzia Setz: Von der Migrantin zur Firmen-Inhaberin

    Vor rund 20 Jahren wanderte die Kolumbianerin Luzia Setz in die Schweiz ein. Vor zwei Jahren gab sie ihre Stelle in einem Modegeschäft auf und machte sich zusammen mit ihrem Lebenspartner Thomas Holliger selbstständig.

    In ihrem Atelier entwirft und produziert die 45-jährige in Handarbeit spezielle BH-Träger, die mit Glasperlen besetzt sind.

    Was als Hobby und nur für den eigenen Gebrauch begann, ist inzwischen ein wachsendes Kleinunternehmen. Die schmucken BH-Träger von «LART design» kommen so gut an, dass Setz und ihr Lebenspartner mit den Bestellungen kaum mehr nachkommen. Die beiden beschäftigen inzwischen mehrere Mitarbeiterinnen auch im Ausland. Im Rahmen der Serie 'Ich mache mich selbstständig!' portraitiert Espresso die erfolgreiche Migrantin.

    Flurin Maissen

  • Kinder testen Restaurants

    Wer mit Kindern auswärts essen gehen will und ein besonders kinderfreundliches Restaurant sucht, hat es nicht immer leicht. Spezielle Führer fehlen.

    Das Kinderbüro Basel erstellt für die Stadt Basel eine Liste besonders kinderfreundlicher Restaurants. Dazu schickt es Kinder «undercover» als Gastro-Kritiker los.

    Gaudenz Wacker

  • Werkzeuge mieten statt kaufen

    Wer sein Werkzeug nur selten benutzt, fährt häufig günstiger, wenn er die Maschinen mietet anstatt kauft. Immer mehr Baumärkte und Fachgeschäfte bieten diesen Mietservice an.

     

    Sven Millischer