Zum Inhalt springen

«Espresso Aha!» Wann ein Buch ein «Bestseller» ist

Nicht in allen Buchläden stehen die gleichen Bücher im Bestseller-Regal. Das ist «Espresso»-Hörer Andreas Naef aus Zürich aufgefallen. Er fragt deshalb, wie Bestseller-Listen gemacht werden.

Legende: Audio ««Espresso Aha!»: Wann wird ein Buch als «Bestseller» verkauft?» abspielen. Laufzeit 4:20 Minuten.
4:20 min, aus Espresso vom 19.05.2014.

Buchhändler können selber entscheiden, welches Buch sie in ihr Bestseller-Regal stellen. Der Begriff «Bestseller» ist nicht geschützt. Eine offizielle Bestseller-Liste gibt es aber tatsächlich. Sogar mehrere - je nach Buchart. Sie wird einmal pro Woche vom Schweizerischen Buchhändler- und Verleger- Verband (SBVV) erstellt. Dani Landolf, Geschäftsführer SBVV erklärt, in 350 Buchläden der Deutschschweiz gebe es ein Computerprogramm, welches jeden Einkauf registriere. So würden jede Woche die konkreten Verkaufszahlen eruiert.

Bestseller-Listen als Orientierungshilfe

Grundsätzlich halte man sich an diese SBVV-Listen, sagt Martin Fawer, Marketing-Leiter des Buchhändlers Orell Füssli/Thalia. In vielen Filialen seien die Listen aufgehängt oder die Bücher in den Regalen sogar nach der Buchhitparade sortiert. Er gibt aber zu, dass nicht nur Bücher von Bestseller-Listen in die Bestseller-Regale kommen: «Es gibt auch Titel in Bestseller-Regalen, die einfach sehr gut laufen oder von denen wir ausgehen, dass sie sehr gut laufen werden.»

«Bestseller» ziehen

Im Bestseller-Regal können deshalb auch Bücher stehen, die auf keiner Liste sind. Es sind dann Tipps, die auf der persönlichen Bestenliste der Buchhändler sind. Wenn ein Buch im Bestseller-Regal steht, wird es besser verkauft. Der Begriff «Bestseller» ist also auch eine Marketingstrategie.

«Espresso Aha!»

«Espresso Aha!»

Jeden Montag beantwortet «Espresso» in der Rubrik «Aha!» eine Frage aus dem Publikum. Haben auch Sie eine? Stellen Sie sie!

1 Kommentar

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.