8. Platz: Erdbeer-Nuggets mit fünf Prozent Beere

Auf der Verpackung der Erdbeer-Nuggets von Nature Addicts prangen mehrere grosse Erdbeeren und ein Stück eines Apfels. Das lässt vermuten, dass das Produkt zur Hauptsache aus Erdbeeren besteht. Tatsächlich enthalten die Formfrüchte davon nur fünf Prozent und dazu Erdbeer-Aroma.

Video «Erdbeer-Nuggets mit fünf Prozent Beere» abspielen

Erdbeer-Nuggets mit fünf Prozent Beere

2:05 min, aus Kassensturz vom 21.5.2013

Der Vorwurf:

Deutsche Verbraucherverbände nennen den folgenden Vorgang «Umfruchten»: Man nehme eine günstigere Frucht und verwandle sie mit etwas Püree, Konzentrat, Aromen und Farbstoff in eine teurere Frucht. In diesem Fall handelt es sich um so genannte Formfrüchte.

Der günstige Hauptbestandteil ist der Apfel – mit Spuren von teureren Erdbeeren. Nature Addicts schreibt auf der Verpackung die ERDBEER-Nuggets gross und die Apfel-Basis klein. Dazu prangen mehrere grosse Erdbeeren neben einem Stück Apfel.

In Wirklichkeit ist es umgekehrt: Die Nuggets bestehen zu 92 Prozent aus Apfel – Saft und Püree – und nur zu 5 Prozent aus konzentriertem Erdbeer-Püree. Für den rechten Beeren-Eindruck kommen noch Holunderbeeren-Saft zum Färben und Erdbeer-Aroma hinzu. Fazit: Die Aufmachung führt Kunden über den wahren Inhalt in die Irre.

Stellungnahme von Nature Addicts:

Mit Bezug auf ihre spezielle Frage ist es wichtig zu wissen, dass unsere Produkte nach ihrer charakteristischen Geschmacksrichtung benannt werden – in diesem Falle ist das Erdbeere – und nicht nach der mengenmässig am stärksten vertretenen Zutat, da das Produkte mehr nach Erdbeere als nach Apfel schmeckt.

Hätten wir das Produkt nach der Hauptzutat anstatt nach der Geschmacksrichtung benannt, dann hätte das unserer Ansicht nach ein bisschen irreführend sein können. Da der tatsächliche Geschmack des Snacks nicht zum Ausdruck gekommen wäre. Wir versuchen ausserdem, in Bild und Text auf der Packungsseite klarzumachen, dass Äpfel die Hauptzutat des Produktes sind.

Unsere aktuelle Verpackung der Fruit Sticks wurde nach Verbrauchererwartungen und nach behördlichen Empfehlungen gestaltet. Auf dieser aktuellen Packung rückt der Apfel in Bild und Text stärker in den Vordergrund. Die Kunden können dadurch schnell und leicht erkennen, was im Produkt steckt. Wir werden jedoch ihre Hinweise für zukünftige Überlegungen an das Produkt- und Verpackungsteam weiterleiten.

Was die Farbe des Produkts betrifft, so stammt diese ausschliesslich aus der natürlichen Farbe der für die Herstellung von NA Snacks verwendeten Früchte. Die Farbe dieses speziellen Produkts stammt aus Erdbeeren und Holunderbeeren. Wir verwenden keinerlei künstliche Farbstoffe.

Was den Geschmack betrifft, so kommt der Erdbeergeschmack hauptsächlich von den verwendeten Erdbeeren; die Äpfel verleihen dem Produkt seine Konsistenz.

Zur Herstellung von 40 Gramm unserer köstlichen Fruit Snacks sind folgende Mengen frischer Früchte erforderlich: 18 Gramm Erdbeeren und 265 Gramm Äpfel (2 ½ Äpfel) werden zu Sticks konzentriert. 5 Prozent ist der Anteil der konzentrierten Erdbeeren in den Sticks nach dem Eindickungsverfahren.

Hinzu kommt eine winzige Menge an natürlichem Aroma, das unseren Produkten für einen noch besseren Geschmack hinzugefügt wird. Wir versichern Ihnen, dass diese natürlichen Aromastoffe aus Früchten gewonnen werden – in diesem speziellen Fall aus Erdbeeren.

«Kassensturz» sucht

«Kassensturz» sucht

Alle Kandidaten für den Etikettenschwindel des Jahres finden Sie hier. Wenn auch Sie auf ein täuschendes Produkt gestossen sind, dann melden Sie es mit diesem Formular.