Umfrage: Sollen Nanoprodukte deklariert werden?

Nanotechnologie wird auch für Konsumgüter immer wichtiger. Experten sagen, dass über die langfristigen Folgen für Mensch und Umwelt noch weiter geforscht werden muss. In der EU müssen Produkte mit Nanomaterial bald deklariert werden - in der Schweiz noch nicht. Richtig oder falsch? Stimmen Sie ab.

Zahnpasta Swiss Dent

Bildlegende: Auch dieses Produkt enthält Nano. Braucht es zwingend eine Deklaration? ks

Umfrage: Sollen Nanoprodukte deklariert werden?

  • Umfrage: Sollen Nanoprodukte deklariert werden?

    Eine neue Studie des Zentrum für Technologiefolgen-Abschätzung zeigt, dass Konsumenten nicht auf Nanoprodukte verzichten wollen, aber sie wollen mehr Transparenz. Hersteller sollen auf ihren Produkten deklarieren, wenn sie Nanomaterial verwenden. Was denken Sie? Muss Nanomaterial auf dem Produkt deklariert werden?

  • Nein. Eine Deklaration ist unnötig und verwirrend.

    9.52%
  • Ja. Der Konsument soll entscheiden können, ob er solche Produkte kaufen will.

    86.9%
  • Mir egal.

    3.57%
  • 84 Stimmen wurden abgegeben