Zum Inhalt springen
Inhalt

«Testsieger» Smartphones im Test: Der Scherbenhaufen von Samsung

Von den teuren Topmodellen bis hin zu ihren günstigen Alternativen: «Stiftung Warentest» liess 21 Smartphones durch den Härtetest laufen. Überraschend: Das beste Samsung-Handy schafft es gerade einmal auf Platz 15. Technisch sind die Samsung-Geräte zwar topfit, im Falltest scheitern aber alle.

Vier Samsung-Handys mit gesprungendem Display.
Legende: Das ging schief: Als einzige im Test überlebten vier Samsung-Handys den Falltest nicht. Stiftung Warentest

Das aktuelle Testresultat des deutschen Magazins «Stiftung Warentest» überrascht: Brillierte früher Samsung mit seinen Smartphones, erhielten jetzt sämtliche fünf Testmodelle dieses Herstellers lediglich das Qualitätsurteil «Befriedigend» und landeten im hinteren Drittel der Rangliste.

Dies vor allem, weil sie beim Falltest als einzige Testprodukte in die Brüche gingen. Das gab grosse Abzüge von «Stiftung Warentest». Ohne diesen Stabilitätstest wären die Samsung-Handys noch vor dem Testsieger gelandet, denn technisch sind sie in allen Belangen topfit.

Beste je getestete Kamera

Nach langem Unterbruch schaffte es Apple mit den iPhones 8 und 8 Plus in diesem Test wieder einmal an die Spitze. «Stiftung Warentest» bewertet die Geräte als «solide Weiterentwicklung», zum Beispiel dank der neuen Möglichkeit, das Handy kabellos aufzuladen. Gelobt wird auch der starke Prozessor und die Kamera. Das Magazin spricht sogar von der «besten Smartphone-Kamera, die es je getestet hat».

Aber der Platz in den vorderen drei Rängen ist knapp. Das Gerät von LG bekam im Test das gleiche Qualitätsurteil wie das iPhone 8. Es trumpft vor allem mit seiner langen Akkulaufzeit und kostet dabei erheblich weniger.

Hier die Details zu den drei besten Smartphones:

Apple iPhone 8 Plus (64 GB)
Qualitätsurteil: Gut (Note 1,9*)
Preis: 909 Franken **
Bemerkungen: Beste Kamera, stabiles Glasgehäuse, Surfen, GPS und Navi funktionieren sehr gut, lässt sich kabellos laden.

Apple iPhone 8 (64 GB)
Qualitätsurteil: Gut (Note 2,0*)
Preis: 799 Franken **
Bemerkungen: Liegt praktisch gleichauf wie sein grosser Bruder, das iPhone 8 Plus.

LG G 6 (32 GB)
Qualitätsurteil: Gut (Note 2,0*)
Preis: 449 Franken **
Bemerkungen: Kamera ist nur leicht schlechter als die der iPhones, sehr ausdauernder Akku, günstig im Preis.

* Deutsches Bewertungssystem (0,5 = Sehr gut, 5,5 = Mangelhaft)
** Günstigster Preis gemäss Internetrecherche vom 15.11.2017.

So wurde getestet:

Telefon (15%): Sprachqualität, Netzempfindlichkeit, SMS
Internet und PC (15%): Surfen, E-Mail, Backup auf PC
Kamera (15%): Fotos, Auslöseverzögerung, Video, Selbstporträts
GPS und Navigation (10%)
Musikplayer (5%)
Handhabung (20%): Gebrauchsanleitung, Inbetriebnahme, Display, Tastatur, Menü und Bedienung, Transport.
Stabilität (5%)
Akku (15%)

Quelle: «Stiftung Warentest, Link öffnet in einem neuen Fenster» Ausgabe November 2017

Legende: Video Handy-Film-Tipps einer Filmemacherin abspielen. Laufzeit 00:41 Minuten.
Aus Kassensturz vom 25.02.2014.

Rubrik «Testsieger»

In «Testsieger» informiert «Kassensturz» über Tests von anderen Konsumenten-Magazinen und -Sendungen im In- und Ausland. Hier geht es zu allen Tests.

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Tom Duran (Tom Duran)
    Solche Tests sind einfach für die Katz. Alle Smartphones können bersten wenn sie dumm fallen. Da ist weder Samsung noch Apple besser. Einzige Hilfe, eine Schutzhülle und Panzerglas. Was aber dann wiederum die schön designten Geräte zunichte macht. Warum entwickeln die nicht endlich mal bruchsichere Geräte? Das das geht, zeigen ja andere Geräte bereits. Apropos teuer: Samsung und alle Androiden haben ein freies Betriebssystem und sind deshalb viel zu teuer. Apple entwickelt alles selber.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von sagem IT-user (sagem)
    Uihh Apfel hat die Beste Kamera der Welt, wie machen Sie das nur! Ohh die neue v.11 X-b – man hört das der Apfel endlich das QS-1800 ISO-NORM erhält, und wird gekürt als erstes Bio Smartphone der Welt…..
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Dany Burkhardt (buda)
    Was hat der angebissene Apfel wohl für die Veröffentlichung von diesem Test bezahlt?? In der Zwischenzeit hat die Stiftung Warentest ja auch herausgefunden das das iphone X genauso zu Bruch geht wie die Samsung Geräte.....und wozu braucht ein Handy eine Rückseite aus Glas??? unpraktischer gehts ja nicht, schneller kaputt auch nicht -;)
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Alfons Bauer (frustriert)
      Bist du neidisch, weil Apple auch alte iPhones mit Updates versorgt und du jedes Jahr ein neues Android-Smartphone kaufen musst?
      Ablehnen den Kommentar ablehnen