Sommerferien 2017: Kroatien und Bulgarien neu im Angebot

Beiträge

  • Sommerferien 2017: Kroatien und Bulgarien neu im Angebot

    Die Schweizer Reiseanbieter haben für den Sommer 2017 neue Feriendestinationen wie Kroatien oder Bulgarien im Angebot. Sie reagieren damit auf die sinkende Nachfrage in der Türkei und im arabischen Raum. Übrigens: Hotelplan streicht alle Flüge mit Air Berlin aus dem Programm. Zu unsicher.

    Nicole Roos

  • Konsumnachrichten

    Der Anfang vom Ende der Gratissäckli: In zehn Coop Filialen in Zürich kosten Plästiksäckli an der Kasse ab sofort fünf Rappen. Bis im Frühling sollen Gratissäckli aus allen Coop-Filialen verschwunden sein. Bei der Migros ist es am 1.

    November soweit.Hummer, Langusten und Krabben müssen in Zukunft betäubt werden, bevor sie in Restaurants im kochenden Wasser getötet werden. Dies sieht eine Verordnung des Bundes vor. Damit wäre auch der Transport der Tiere auf Eis untersagt.

    Matthias Schmid

  • Hudelwetter: So bleiben Sie trocken

    Kleider und Schuhe imprägnieren ist kein Hexenwerk. Auf ein paar Punkte sollte man trotzdem achten. «Espresso» verrät sie.

    Stefan Wüthrich

Moderation: Roland Wermelinger