Statussymbole werden immer wichtiger

«Espresso» wirft exklusiv einen Blick in die neue Konsumstudie «Statusfaction» des Gottlieb Duttweiler Institutes. Im Gespräch mit der Studienleiterin Karin Frick werden die neuen Statussymbole und wichtige Konsumströmungen thematisiert.

Fernsehen auf dem Handy: die zweite Generation

Das Handy-TV konnte wegen der bescheidenen Bildqualität bislang nicht viele Kunden begeistern. Das soll sich mit DVB-H, der neuen Generation des Handy-Fernsehens ändern.

Beiträge

  • Statussymbole werden immer wichtiger

    Früher war's der Ferrrari oder die Luxusuhr. Heute ist es das Hybridauto oder Kleider aus fairer Baumwolle. Die neuen Statussymbole sind keine materiellen mehr.

    Gesundheit rangiert als Nummer 1 unter den Statussymbolen, gefolgt von einer glücklichen Partnerschaft und Zeit für die Familie. Das zeigt die neue Konsumstudie «Statusfaction» des Gottlieb Duttweiler Institutes in Rüschlikon.

    Ein neues Konsumverhalten, dass von den «Lohas» angeführt wird, die bei ihrem Konsum auf Nachhaltigkeit und Fairness achten. Sprich: persönliche Zufriedenheit die mit einem fairen, gesunden Konsum verbunden ist.

    Myriam Zumbühl

  • DVB-H bringt bessere Qualität

    Die Euro 08 auf dem Handy schauen: mehr als ein Gag?

    Seit einiger Zeit schon versucht man uns das Fernsehen auf dem Handy schmackhaft zu machen. Wegen der bescheidenen Bildqualiät konnten sich bislang aber noch nicht viele Kunden dafür begeistern.

    Die Swisscom nutzt nun die Gunst der Stunde - die Euro 08 - um die zweite Generation des Handy Fernsehens zu lancieren.

    'Mobile TV HD' beruht auf einer komplett anderen Technologie und liefert markant bessere und ruckelfreie Bilder als die erste Handy-TV Generation.
    Für den Empfang taugt allerdings erst ein einziges Handy-Modell zum Preis von 900.- (ohne Abo).

    Auch bleibt trotz der stark verbesserten Bildqualität die Frage, wer ein Fussballspiel auf dem Handy-Bildschirm verfolgen will. Es wird wohl bloss die letzte Rettung bleiben, wenn weit und breit kein normaler Fernseher steht.