Streit um die Vegi-Wurst

Beiträge

  • Streit um die Vegi-Wurst

    Ein Drittel der Schweizer Bevölkerung achtet bewusst auf eine möglichst fleischarme Ernährung. Das zeigt eine neue Studie.

    Gleichzeitig steigt die Nachfrage nach Fleischersatzprodukten wie vegetarischen Schnitzeln oder Würsten, wie sie auch in der «Vegi-Metzg» des Gastronomen Rolf Hiltl verkauft werden. Exponenten der Fleischbranche ärgern sich über die Bezeichnungen der Imitate.

    Matthias Schmid

  • Warum ist Zugfahren für Hunde teurer als für Kinder?

    Ein «Espresso»-Hörer fährt ein bis zwei Mal pro Monat mit seinem Hund von Sursee nach Bern zur Arbeit. Für den Hund löst er jeweils eine Tageskarte für 35 Franken. Eine Kindertageskarte kostet jedoch nur 16 Franken.

    Der Hundebesitzer fragt sich – und «Espresso Aha!: Weshalb ist das eigentlich so?

    Nicole Roos

Moderation: Roland Wermelinger