Strom sparen - Faxgeräte abschalten

In der Schweiz sind etwa eine Million Faxgeräte eingeschaltet und warten auf Arbeit - meist vergeblich. Würde man sie ausschalten, könnte man einiges an Energie sparen.

und


Rechtsfrage
Darf bei einem Garantiefall die Arbeitszeit für die Reparatur dem Kunden in Rechnung gestellt werden? Rechtsexpertin Doris Slongo gibt Antwort.

und 

DAB-Serie: digitales Radio über die Luft empfangen

Schwerpunkt am Mittwoch: Worauf soll man beim Kauf eines DAB-Gerätes achten? Wie teuer sind DAB-Radios? Welche Lösungen gibt es für Auto-Radios? Antworten auf Hörerfragen in der DAB-Wochenserie.

Beiträge

  • Fax-Geräte - am besten ausschalten

    Die meisten Faxgeräte sind ziemlich arbeitslos: Sie werden kaum noch benutzt, da die meisten Dokumente heute per E-Mail verschickt werden. Doch eingeschaltet sind diese Geräte noch immer - und fressen weiterhin Strom.

    Der WWF und die Schweizerische Agentur für Energieeffizienz propagieren im Rahmen ihrer Aktion «Stopp Standby», arbeitslose Fax-Geräte einfach abzuschalten. Wer trotzdem darauf angewiesen ist, eingehende Fax-Nachrichten zu empfangen, kann diese auf eine E-Mail-Adresse umleiten und das Fax-Gerät trotzdem ausschalten - zumindest dann, wenn die Faxnummer über die Swisscom läuft.

    Alex Reichmuth

  • Garantie: Darf die Arbeitszeit für eine Reparatur verrechnet w...

    Ein schadhafter Computer-Drucker muss repariert werden. Die Ersatz-Teile sind zwar gratis, dem Kunden wird aber die Arbeitszeit für die Reparatur in Rechnung gestellt. Darf man das?

    Doris Slongo

  • Teil 3: Worauf achten beim Kauf eines DAB-Gerätes

    Wie teuer sind DAB-Radiogeräte? Welches Gerät für welche Ansprüche? Und wie sieht es mit DAB-Geräten im Auto aus? Antworten auf Hörerinnen- und Hörerfragen zu DAB.

    Guido Berger