Swisscom: Vertragsänderung im Mantel eines Werbebriefes

Beiträge

  • Swisscom: Vertragsänderung im Mantel eines Werbebriefes

    Mit einer nicht gerade kundenfreundlichen Art informiert die Swisscom derzeit über eine Vertragsänderung. Betroffen sind alle Kunden mit einem Vivo Casa***-Abonnement. Dieses Abo gibt es bald nicht mehr, es wird in ein neues Angebot umgewandelt.

    Wer nicht aufpasst, hat bald ein teureres Abo am Hals.

    Sabrina Lehmann

  • Stellen schwule Senioren Altersheime vor Probleme?

    Nicht heterosexuelle Seniorinnen und Senioren sind eine Herausforderung für Alters-und Pflegeheime in der Schweiz. Diese Institutionen sind kaum vorbereitet auf die steigende Zahl von offen lebenden homosexuellen Heimbewohnern. Das zeigt eine Studie unter der Leitung der Fachhochschule St. Gallen.

    Sascha Zürcher

  • Ehrlichkeit wird bei Postfinance nicht länger bestraft

    Ehrliche Postfinance-Kunden, die Fehlbuchungen auf ihrem Geschäfts- oder Vereinskonto melden und rückbuchen lassen, sollen nicht weiter bestraft werden. Postfinance will bei der Stornogebühr mehr Kulanz zeigen.

    Sie entspricht damit einer Aufforderung der von «Espresso» eingeschalteten Ombudsstelle.

    Tommy Dätwyler

  • Testen Sie mit uns Paprika-Pommes-Chips!

    Es ist wieder Zeit für einen Publikumstest: «Kassensturz» möchte wissen, welche Paprika-Chips Herrn und Frau Schweizer am besten munden. Kommen Sie am Samstag nach Zürich und seien Sie Teil der Test-Jury.

    Kassensturz

Moderation: Stefan Wüthrich