Enthaarungscrème im Test

Schöne glatte Beine sind im Sommer gefragt. Viele Frauen greifen zu einer Haarentfernungscreme. Bequeme und sanfte Haarentfernung verspricht die Werbung. «Kassensturz» hat die meistverkauften Cremes ins Labor geschickt. Und Frauen testeten, wie gründlich und hautschonend die Produkte sind.

Video «Enthaarungscreme im Test: Glatte statt rote Haut» abspielen

Enthaarungscreme im Test: Glatte statt rote Haut

6:33 min, aus Kassensturz vom 1.6.2010

Im Blindtest stellten «Kassensturz» und «K-Tipp» im Institut MM Research in Stuttgart 8 der am meisten verkauften Enthaarungscremes auf die Probe. 48 Frauen mit unterschiedlich behaarten Beinen wandten die Cremes an. Die Hauptkriterien: Wie gründlich ist die Haarentfernung und wie hautschonend. Die Inhaltsstoffe der Cremes untersuchte ein spezialisiertes Labor. Das Labor fand allergene Duftstoffe und problematische, polyzyklische Moschusverbindungen.

Fehlender Warnhinweis

Im Gesamturteil «ungenügend»: die Coop-Enthaarungscreme Qualité & Prix. Sie enthaart ungenügend und enthält problematische Inhaltsstoffe. Coop verspricht, diese Stoffe zu ersetzen. Problematische Inhaltsstoffe befinden sich auch in der Creme «sehr mild» von Klorane. Ausserdem fehlt der Warnhinweis wegen des Wirkstoffs Thioglycolsäure. Dies verstösst gegen die Kosmetikverordnung. Klorane nimmt diese Beanstandung zur Kenntnis und will die Verpackung dementsprechend anpassen.

Thioglycolsäure ist der Wirkstoff, der die Haarstruktur innerhalb von Minuten auflöst. In den Cremes ist sie so hoch konzentriert, dass nach wenigen Minuten Einwirkzeit sich das Haar kräuselt und ganz leicht auseinander fällt. Testleiterin Anita Hörmann fiel auf, «dass die Haare meistens nicht nach der genannten kurzen Mindesteinwirkzeit bereits entfernt werden konnten». Häufig hätte die auf dem Produkt angegebene maximale Gesamtzeit in Anspruch genommen werden müssen.

Gründlich und günstig

Diese Produkte haben im Test «gut» abgeschlossen: Veet Normale Haut für 7.12 Franken pro 100 Milliliter, Note 5,2. Noch etwas besser mit Note 5,3: Primex Sensitive aus der Migros, das zweitgünstigste Produkt im Test. Es ist «sehr gut» beim Kriterium Gründlichkeit.

Die Testresultate

«Gut»

  • Primex, Enthaarungscrème Sensitive, Migros, 5.26 CHF*, Note 5,3
  • Veet, Haarentfernungscrème normale Haut, Coop, 7.12 CHF*, Note 5,2

«Ungenügend»

  • Klorane, Sehr milde Enthaarungscrème, Coop Vitality Apotheke, 9.86 CHF*, Note 2,9
  • Qualité & Prix, Enthaarungscrème, Coop, 4.20 CHF*, Note 2,7

* = Preisangaben pro 100 Milliliter

Mehr zum Thema