Diese Kleiderroller helfen gegen Fusseln

Wie sauber und effizient entfernen sie Fusseln oder Tierhaare vom Pullover? 12 Kleiderroller sind im Labor getestet worden. Im Praxistest schneiden vier von zwölf Kleiderrollern mit «ungenügend» ab. Nur zwei erhalten die Bewertung «gut».

Video «Diese Kleiderroller helfen gegen Fusseln» abspielen

Diese Kleiderroller helfen gegen Fusseln

6:59 min, aus Kassensturz vom 1.5.2012

In der Regel reinigen die Kleiderroller mit einem abreissbaren Klebeband, an dem Tierhaare und Fusseln kleben bleiben, wenn man mit dem Roller über die Textilien fährt. «Kassensturz» liess die elf meistverkauften Kleiderroller aus Grossverteilern und Warenhäusern testen (siehe unten «so wurde getestet»).

Ergänzt wurde die Stichprobe durch einen wieder verwendbaren Roller, mit einer klebrigen Gummiummantelung. Nach Gebrauch wird dieser abgewaschen und kann, sobald er getrocknet ist, wieder verwendet werden.

Video «Wie man Roller richtig anwendet» abspielen

Wie man Roller richtig anwendet

0:12 min, aus Kassensturz vom 1.5.2012

Einer scheitert bei Papierfusseln

Papierfusseln entfernen fast alle Roller genügend bis gut. Nur der «Qualité&Prix extra care Kleiderroller» von Coop erzielt hier ein ungenügendes Resultat. Auch bei den weiteren Hauptkriterien «Tierhaarentfernung» und «Ergiebigkeit» wird er als «ungenügend» bewertet.

Mit der Gesamtnote 3.6 ist er der schlechteste Roller im Test. Coop zeigt sich gegenüber Kassensturz erstaunt: eigene Messungen hätten eine sehr starke Klebekraft gezeigt.

Vier ungenügende Roller

Neben dem «extra care Roller» von Coop sind weitere drei in der Gesamtbewertung ungenügend: «Prix Garantie» von Coop (der Schlechteste im Entfernen von Tierhaaren), «M-Budget» von Migros (entfernt Tierhaare ungenügend) und der H&M Roller (ungenügend in Handhabung und Ergiebigkeit).

Coop betont, man habe bei Prix Garantie bereits Optimierungspotential festgestellt und werde Anpassungen einleiten. Migros verweist auf eigene Messungen, nach denen der M-Budget Kleiderroller eine sehr gute Klebekraft habe. H&M schreibt: «Wir streben danach, unsere Qualität ständig zu verbessern, dies gilt selbstverständlich auch für das von Ihnen getestete Produkt.»

Der Testsieger

Als Testsieger schneidet der Dauer-Kleiderroller Twist aus der Migros beim Entfernen von Papierfusseln, der Ergiebigkeit und in der Handhabung gut ab.

Tierhaare entfernt er, als einziger Roller im Test, sogar sehr gut. Sein Nachteil: Er kann nach der Reinigung nicht sofort wieder benutzt werden, da er zuerst trocknen muss. 

Achtung: Verwechslungsgefahr

Der letzplatzierte Roller im Test, «Qualité&Prix extra care» aus dem Coop, sieht dem Drittplatzierten «Qualité&Prix extra care super» zum Verwechseln ähnlich. Zum selben Preis erhält man mit «extra care super» also mehr Leistung, Genau hinsehen lohnt sich also beim Einkaufen. 

So wurde getestet:

Reinigungswirkung

  • bei Papierrückständen

Eine definierte Menge Fussel von Papiertaschentüchern wurde auf schwarze Baumwoll -T-Shirts im Tumbler appliziert. Auf zwei Prüfflächen von 25x25cm wurden die Fusselroller mit immer demselben Druck einmal längs und einmal quer bearbeitet. Unter künstlichem Tageslicht bewerteten zwei Fachleute das Resultat.

  • bei Tierhaaren

Auf Fleece Abschnitte wurde jeweils dieselbe Menge einer Mischung aus Pferde- und Hundehaaren aufgetragen und eingearbeitet. Auf einer Prüffläche von 25x25cm wurden die Fusselroller einmal längs und einmal quer bearbeitet.

Ergiebigkeit

Jeweils eine komplette Rückseite eines T-Shirts wurde mit jedem Roller gereinigt. Die dabei verwendete Anzahl Blätter wurde benotet.

Handhabung

Dieser Test wurde von einem erfahrenen Prüferpanel durchgeführt nach den Kriterien:

  • Griffgefühl (angenehm in der Hand? Schneidet er beim Rollen ein?)
  • Austausch der Rolle und Blattwechsel
  • Verhalten während der Benutzung