Eis am Stiel: Eine fette Überraschung

Der Test von 11 Rahm- und Wasserglacés zeigt: Am Stiel hat es viel Zucker und Fett

Video «Eis am Stiel: Eine fette Überraschung» abspielen

Eis am Stiel: Eine fette Überraschung

9:31 min, aus Kassensturz vom 20.6.2006

Jedes fünfte Eis, das Schweizerinnen und Schweizer verzehren, ist ein Lutscher. Das welsche Konsumentenmagazin A Bon Entendeur wollte wissen, wieviel Fett, Zucker und Kilokalorien es in Stengeli-Glacés hat und hat 3 Raketen- und 8 Rahmglacés am Stiel ins Labor geschickt. Analysiert hat die Eisstengel das Laboratorium der Stadt Gent in Belgien.

Bei den Wasserglacés traten die Rakete von Frisco, Delta Jet von Midor Migros und Apollo von Lusso Unilever an:

  • Die Rakete von Frisco Nestlé enthält 2,5 Würfelzucker und 56 Kcal.
  • Delta Jet von Midor Migros enthält 3 Würfelzucker und 61 Kcal.
  • Apollo Lusso von Unilever schafft es auf 3 Stück Zucker und 66 Kcal.
  • Erstaunlich: Alle Wasserglacés enthielten auch Fett, auf 50 Gramm Eis nämlich 1 bis 1,6 Gramm.
  • Die Rahmglacés traten in Portionen von 60 bis 106 Gramm an.
  • Mövenpick Caramelita (60 Gramm) enthält 5 Würfelzucker und 20 Prozent Fett. Insgesamt 194 Kilokalorien sind zu viel.
  • Der MEGA-STICK von M-Budget enthält 4,5 Würfelzucker, 20 Prozent und hat 212 Kcal.
  • Der Megastar, ebenfalls von der Migros, hat 5 Würfelzucker, 18 Prozent und 234 Kcal.
  • Noch mehr Kilokalorien hat MAGNUM CLASSIC von Lusso Unilever: 254 Kcal bei 5,5 Würfelzucker und 20 Prozent Fett. "Ich bin überzeugt, daß man den Verbrauchern die Wahlfreiheit lassen muß", sagt Matthias Gisi von Lusso Unilever. Lusso wolle ihnen den Genuss gönnen.
  • BIG VANILLA von Coop hat 6 Würfelzucker, 18 Prozent und 258 Kcal.
  • BIG SCHOC von Carrefour enthält 5,5 Würfelzucker und mit 24 Gramm am meisten Fett. Das schlägt mit 262 Kcal auf die Rippen.
  • Die meisten Kilokalorien bei den Rahmstengeln hat Prix Garantie von Coop: 6 Stück Zucker, 23 Prozent Fett und 304 Kcal.