Welches Fondue-Chinoise-Fleisch schmeckt

«Kassensturz» hat elf verschiedene, tiefgefrorene Fondue-Chinose-Packungen mit Rindfleisch eingekauft und degustieren lassen. Im Restaurant Zunft zu Webern in Bern haben fünf Experten die Gäbelchen gezückt.

Video «Fondue-Chinoise-Test: Welches Fleisch schmeckt» abspielen

Fondue-Chinoise-Test: Welches Fleisch schmeckt

7:59 min, aus Kassensturz vom 15.12.2009

Metzgerausbilder und Testleiter Felix Kesselring lässt das Fleisch je nach Packungsangabe während 15 bis 30 Minuten auftauen. Wenn es zu lange taut, verliert es zu viel Saft und Geschmack.

Zuerst beurteilt die Jury Aussehen und Geruch. Gegart wird auf Kommando, der Testleiter stoppt die Zeit. Im Caquelon ist keine Bouillon, sondern nur heisses Wasser – um den Fleischgeschmack nicht zu verfälschen.

Je nach Dicke garen die Fleischstücke 35 oder 50 Sekunden lang. Dann wird probiert und benotet: Wie schmeckt das Fleisch? Ist es zäh oder zart? Hat es einen guten Nachgeschmack?

Das Urteil der Jury:

Aldi

Fondue Chinoise
45.80 CHF pro Kilogramm
Note 4,7

Denner

Fondue Chinoise
57.90 CHF pro Kilogramm
Note 4,7

Chinoise dick

Migros
73.35 CHF pro Kilogramm
Note 4,5

M-Budget

Migros
43.35 CHF pro Kilogramm
Note 4,4

Marvest

Lidl
44.40 CHF pro Kilogramm
Note 4,4

Classic

Migros
62.20 CHF pro Kilogramm
Note 4,0

Bell

Coop
74.75 CHF pro Kilogramm
Note 3,6

Keller

Globus
79.00 CHF pro Kilogramm
Note 3,6

Spar

Fondue Chinoise
59.00 CHF pro Kilogramm
Note 3,0

Natura Beef

Coop
77.25 CHF pro Kilogramm
Note 2,8

Prix Garantie

Coop
43.35 CHF pro Kilogramm
Note 1,5