Zum Inhalt springen
Inhalt

Testsieger Deos im Test: Schutz auch ohne Aluminium

Deos mit Aluminium haben keinen guten Ruf. «Stiftung Warentest» hat geprüft, ob es auch ohne geht und insgesamt 24 Achselsprays mit und ohne den umstrittenen Stoff ins Labor und in den Alltagtest geschickt. Fazit. Auch «harmlose» Deos schützen gut.

Eine Frau betrachtet den dunklen Schweissfleck auf ihrem T-Shirt.
Legende: Schwitzen ist natürlich. Aber ein gutes Deo gehört zur Pflege dazu. Colourbox

Deos mit schweisshemmender Wirkung geraten immer mehr in Verruf. Der Grund: Sie enthalten Aluminiumsalze, die in Verdacht stehen, Krebs oder Alzheimer auszulösen. «Espresso» hat darüber berichtet (zum Beitrag).

«Stiftung Warentest» wollte wissen, ob diese Deos wirklich besser gegen Schweissgeruch schützen oder ob Produkte ohne die zweifelhaften Aluminiumsalze ebenfalls mithalten können.

Zu diesem Zweck wurde unterschieden zwischen folgenden Artend von Deos:

  • Antitranspirantien: Enthalten Aluminiumsalze und hemmen daher die Schweissbildung
  • Deodorantien: Sie überdecken den Schweissgeruch mittels Duftstoffen

Auch aluminiumfreie Produkte schützen gut

Das deutsche Konsumentenmagazin hat 24 Achselsprays für Frauen im Labor untersuchen und von Probanden in einem Praxistext ausprobieren lassen. 13 davon waren Deos, 11 waren Antitranspirantien. Alle Sprays sollen vor Achselgeruch schützen, auf fast jedem zweiten Produkt wird auch eine schweissmindernde Wirkung angepriesen.

Die gute Nachricht vorweg: Insgesamt 12 Sprays schneiden gut ab, darunter auch aluminiumfreie. Und wer nicht auf Aluminiumsalze verzichten möchte, findet auch Produkte mit vergleichsweise geringem Gehalt.

Zu erwähnen sind die getestetem Achselsprays von Balea und Fenial: Beide sind als Deo-Spray gekennzeichnet, beinhalten aber «Aluminium Chlorhydrate». «Stiftung Warentest» sagt: «Das ist verwirrend für alle, die bewusst Sprays mit reiner Deo-Wirkung suchen.»

Die Testkriterien:

  • Schutz vor Achselgeruch
  • Schweissminderung (bei Antitranspirantien)
  • Anwendung (Beurteilung der Probanden)
  • Deklaration und Werbeaussagen
  • Berechnung des Aluminiumgehalts

Diese Sprays schützen den ganzen Tag vor Achselgeruch:

Deodorantien (ohne Aluminium):

CD Deospray Wasserlilie
Qualitätsurteil: Gut (2,0)
Bemerkungen: Laut Anbieter wurde die Rezeptur inzwischen verändert.

Nivea Deodorant Fresh Natural Ocean Extracts
Qualitätsurteil: Gut (2,4)

Lavera Basis Sensitiv Deo Spray mit Bio-Hamamelis und Bio-Rosenessenz
Qualitätsurteil: Gut (2,5)

Antitranspirantien:

Ombia Body Deospray Mineral mit natürlichem Perlit
erhältlich bei Aldi Süd
Qualitätsurteil: Gut (2,1)
Gehalt Aluminiumchlorhydrat: 3,5 %

Dove Original + Vitamin E
Qualitätsurteil: Gut (2,2)
Gehalt Aluminiumchlorhydrat: 4,7 %

Duschdas Traumland
Qualitätsurteil: Gut (2,2)
Gehalt Aluminiumchlorhydrat: 5,0 %

Garnier Mineral Ultra Dry mit natürlichem Mineralite
Qualitätsurteil: Gut (2,2)
Gehalt Aluminiumchlorhydrat: 5,3 %

Lidl / Cien Bodycare Sensitive Anti-Transpirant
Qualitätsurteil: Gut (2,2)
Gehalt Aluminiumchlorhydrat: 7,2 %

Nivea Anti-Transpirant Dry Comfort Plus Dry Plus System & Minerals
Qualitätsurteil: Gut (2,2)
Gehalt Aluminiumchlorhydrat: 5,5 %

Adidas For Women Control Ultra Protection Cool & Care
Qualitätsurteil: Gut (2,3)
Gehalt Aluminiumchlorhydrat: 3,3 %

Hidrofugal Anti-Transpirant Sensitiv Sprax
Qualitätsurteil: Gut (2,3)
Gehalt Aluminiumchlorhydrat: 5,3 %

Deutsches Benotungssystem (0 = sehr gut / 5,5 = mangelhaft)
Quelle: Magazin «Test» - Ausgabe Juni 2014

Aluminiumsalze erkennen:

Aluminium verengt die Schweissdrüsen und mindert so die Schweissproduktion. Enthält ein Spray Aluminiumchlorhydrat, ist das auf der Liste der Inhaltsstoffe aufgeführt. Viele Hersteller kennzeichnen das Produkt zusätzlich deutlich mit «Antitranspirant» oder sie schreiben, dass es die Schweissproduktion mindert.

Rubrik «Testsieger»

In «Testsieger» informiert «Kassensturz» über Tests von anderen Konsumenten-Magazinen und -sendungen im In- und Ausland.

So schwitzen Sie weniger:

  • Verzichten sie auf scharfe Gewürze und grosse Portionen
  • Alkohol und Kaffee vermeiden
  • Tragen Sie luftige Kleidung aus Naturmaterialien
  • Schalten Sie regelmässig ab und suchen Sie nach Ruhe und Entspannung

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.