Zum Inhalt springen
Inhalt

Testsieger Gut saugen ohne Beutel

13 Staubsauger ohne Beutel hat das deutsche «ETM Testmagazin» unter die Lupe genommen. Fast alle bewiesen sich als brauchbar, der Teuerste ist der Beste.

Dyson-Staubsauger
Legende: Der Dyson «DC37 Animal Complete» gehört zu den sieben besten Staubsaugern SRF

Die Preise der Sauger variieren von 69.95 («Tristar SZ-2190») bis zu 598.- Franken für den «Dyson DC 37». Der teure Marktleader schnitt bei dem Test dann aber auch als bester Zyklonen-Staubsauger ab.

Die hohen

Anschaffungskosten können sich lohnen, da die Zyklonsauger keine teuren Staubbeutel besitzen. Einzelne Micro-Staub- oder Motoren-Filter enthalten die Geräte aber dennoch. Diese lassen sich meistens mit Wasser auswaschen und müssen nicht ersetzt werden.

Folgende Kriterien hat «ETM Testmagazin» bewertet:

  • Ausstattung (20%)
  • Leistung (40%)
  • Handhabung (10%)
  • Betrieb (10%)

Die sieben besten Staubsauger dieses Tests:

Dyson DC37 Animal Complete
 Note: 92,8 Punkte (SEHR GUT)*
 Preis: 598.- Franken **

Philip Marathon FC9219
 Note: 90,7 Punkte (GUT)*
 Preis: 264.-Franken **

Dirt Devil Fello&Friend EQU Silence MC 
 Note: 90,0 Punkte (GUT)*
 Preis: 250.- Euro ***

Rowenta RO 8252 Silence Force 
 Note: 89,8 Punkte (GUT)*
 Preis: 329.- Euro ***

AEG Aptica ATT7920WP 
 Note: 88,7 Punkte (GUT)*
 Preis: 199.- Euro ***

Samsung SC-8580
 Note: 88,2 Punkte (GUT)*
 Preis: 172.- Franken **

Ariete Eco Power 2788
 Note: 88,0 Punkte (GUT)*
 Preis: 134.- Franken **

Montiss CVC5791MR
 Note: 88,0 Punkte (GUT)*
 Preis: 202.20 Franken **

Tristar SZ-2190
 Note: 83,9 Punkte (GUT)*
 Preis: 69.95 Franken **

Dieser Test mit ausführlicher Vergleichs-Tabelle kann für 2.00 Euro online bezogen werden bei etm-testmagazin.de, Link öffnet in einem neuen Fenster.

* Skala: Sehr gut: 100 - 92,0. Gut: 91,9 - 81,0. Befriedigend: 80,9 - 70,0. Ausreichend: 69,9 - 59,0. Mangelhaft: 58,9 - 0

** Preise von Schweizer Webshops vom 04.10.2012 ohne Versandkosten.

*** In der Schweiz nicht erhältlich.

Quelle: «ETM Testmagazin» Nr. 86, 10/2012.

Rubrik «Testsieger»

In «Testsieger» informiert «Kassensturz» über Tests von anderen Konsumenten-Magazinen und -sendungen im In- und Ausland.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Pius Greber, Hildisrieden
    Ich kaufte den Tristar SZ-2190 am 5.10.2013 im MediaMarkt Kriens. Zuhause schaltete ich ihn ein und er macht bei halbvoller bis voller Leistung so ein SirenenTon, dass die Katzen gleich wegrannten und für unsre Ohren nicht annehmbar ist. Nicht die Lautstärke, sondern das hochfrequente Pfeifgeräusch. Er ist nicht einsetzbar. Beim Testlauf im MediaMarkt stellte die zweite Verkäuferin gleich ab und verzog die Miene. Kein Angebot für Gutschein oder so, da es ein HygieneArtikel ist. Test Gut ?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen