Zum Inhalt springen

Testsieger Sechs Smartwatches im Test

Sie haben eine Bluetooth-Verbindung zum Smartphone und können so viele Datendienste anzeigen: Smartwatches. Das französische Konsumenten-Magazin «Que Choisir» hat sechs davon verglichen.

Smartwatch Pebble.
Legende: Der Preis/Leistungs-Testsieger: Die Smartwatch «Pebble». SRF

Ihnen wird eine grosse Zukunft voraus gesagt: Den Smartwatches.Während die Smartphones immer grösser werden und in der Tasche verschwinden, sollen die Uhren per Bluetooth-Verbindung quasi zum zweiten Bildschirm des Telephons werden.

Der Markt ist noch übersichtlich: Bis Anfang 2014 sind erst weniger als ein Dutzend Uhren zu kaufen. Das französische Konsumenten-Magazin «Que Choisir» hat sechs davon verglichen. Die Preise variieren zwischen 80.- und 280.- Franken.

Schon viele Apps erhältlich

Die klugen Uhren müssen per Bluetooth mit einem Smartphone verbunden werden. So lassen sich auf der Smartwatch Anrufe annehmen oder Multimedia-Dienste anzeigen wie z. B. Meteo-Berichte, Facebook- oder Twitter-Meldungen, bis hin zu ortsabhängigen Navigationskarten u.v.m.

Gesteuert wird dies durch Software-Apps, die per Smartphone auf der Uhr installiert werden. Nachteil: Die Funkverbindung braucht viel Strom. Die Uhren müssen alle paar Tage wieder aufgeladen werden. Und: Die meisten haben einen eingebauten Akku der sich nicht auswechseln lässt.

Testkriterien

  • Kompatibilität Uhr/Smartphone
  • Funktionen
  • Bildschirm-Qualität
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Akku-Leistung

Die sechs Getesteten:

SONY «Smartwatch 2»
Preis: 153.90 CHF*
Bewertung: 16 Punkte**
Bemerkungen: Nur mit Android-Smartphones kompatibel (nicht mit Apple iPhone). Mit farbigem Touchscreen. Apps über Google Playstore (über Smartphone).

Samsung «Galaxy Gear»
Preis: 279.90 CHF*
Bewertung: 15.9 Punkte**
Bemerkungen: Nur mit Android-Smartphones kompatibel. Mit farbigem Touchscreen und Kamera (1,9 Megapixel), Mikrophon und Lautsprecher. Es kann mit der Uhr telefoniert & mit Spracherkennung navigiert werden. Eher klobig und mit kurzer Akku-Dauer.

Pebble «Watch»
Preis: 199 CHF*
Bewertung: 15,6 Punkte**
Bemerkungen: Android- und iOS-kompatibel. Kein Touchscreen, dafür 4 Tasten & schwarzweisser E-Ink-Screen. Wasserdicht. Preis/Leistungs-Sieger. Viele Apps. Mit 37g am leichtesten.

Meta Watch «Strata»
Preis: 150 CHF*
Bewertunf: 11,6 Punkte**
Bemerkungen: Android- und iOS-kompatibel.

Cokoo
Preis: 120 €***
Bewertung: 9,9 Punkte**
Bemerkungen: Android- und iOS-kompatibel. Klassische, runde Zeiger-Uhr mit Hintergrund-Screen. Längste Akku-Dauer,

Chromy
Preis: 76 €***
Bewertung: 9,5 Punkte**
Bemerkungen: Android- und iOS-kompatibel. Eher schwer mit 80 Gramm. Enthält Mikrophon & Lautsprecher zum telefonieren per Uhr.

Dieser Test mit Tabelle kann für 3.- Euro bezogen werden bei quechoisir.org, Link öffnet in einem neuen Fenster. * Preise in Onlineshops am 08.02.14. ** Französische Benotungssystem (20 - 16 = sehr gut / 15 -12 = gut/ 11 -8 = mittel/ 7 - 4 = genügend/ 3 - 0 = mangelhaft). Quelle: «Que Choisir» vom Februar 2014.

Gute Bluetooth-Tastaturen für wenig Geld

Wer viel schreibt, verwendet idealerweise eine externe Tastatur. Doch welche ist die beste? «Kassensturz» hat zwölf dieser kabellosen Bluetooth-Keyboards testen lassen und sagt, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Legende: Video 22.10.13: Bluetooth-Tastaturen im Test: Gute Schreibhilfen für wenig Geld abspielen. Laufzeit 7:23 Minuten.
Aus Kassensturz vom 22.10.2013.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.