TCS-Test: Die meisten Pneus sind reif für den Winter

Im TCS-Test 2015 rollten 35 Winterreifen-Typen in 2 Dimensionen durch die Prüfung. Die Experten sind über das Resultat erfreut, denn die grosse Mehrheit der Pneus ist für die kalte Jahreszeit bereit: 30 Produkte erhielten die Bewertung «Empfehlenswert» oder darüber.

Sechs Winterreifen in einer Schneelandschaft.

Bildlegende: 30 Reifen wurden mit der Note «empfehlenswert» und darüber bewertet. tcs

Die bekannte O-Regel besagt: Sommerreifen sollten gefahren werden von Ostern bis Oktober. Der Wechsel auf Winterreifen steht also vor der Tür. Zeit, herauszufinden, welche Pneus genügend Sicherheit und Komfort bieten. Der TCS nahm sich dieser Frage an.

Dieses Jahr wurden die Reifen 165/70 R14 81T und 205/55 R16 91H unter die Lupe genommen. Sie sind bei Kleinwagen und in der Kompakt- bis Mittelklasse weit verbreitet. Gemäss TCS können die Testresultate auch auf benachbarte Dimensionen derselben Serie übertragen werden.

Folgende Kriterien wurden im Test untersucht:

  • Verhalten auf trockener Fahrbahn
  • Verhalten auf nasser Fahrbahn
  • Einfluss auf Treibstoffverbrauch
  • Verschleiss
  • Schnelllauf-Test

Grosse Unterschiede beim Bremsweg

Das Fazit der Tester: «Die Mehrheit der Winterreifen ist bereit, um der schlechten Jahreszeit zu trotzen.» Dennoch: Insgesamt vier Pneus sind nicht empfehlenswert. Sie versagten alle vor allem auf nasser Fahrbahn. Imposant: Der schlechteste Reifen legte im Test einen 14,3 Meter längeren Bremsweg zurück als der beste.

Insgesamt fünf Produkte erhielten die Beurteilung «Sehr empfehlenswert». TCS-Experte Reto Blättler erklärt ihre Vorzüge: «Sie sind in allen Kriterien sehr ausgewogen. Auf Nässe, Eis und Schnee bringen sie Bestleistung und auch beim Treibstoffverbrauch und Verschleiss sind sie vorne mit dabei.»

Mit diesen Reifen kann der Winter kommen

Der TCS-Test hat folgende Favoriten (Urteil «Sehr empfehlenswert») hervorgebracht:

Dimension 165/70 R14 81T

Goodyear Ultra Grip 9
Preis: 60.90 Franken *
Gesamtnote : 66 %
Bemerkungen: Bestnote auf nasser Fahrbahn. Sehr ausgewogener Reifen, gut in allen sicherheitsrelevanten Disziplinen., gut auf Schnee, im Verschleiss und im Treibstoffverbrauch.

Michelin Alpin A4
Preis: 60.30 Franken *
Gesamtnote : 66 %
Bemerkungen: Sehr ausgewogener Reifen, gut in allen sicherheitsrelevanten Disziplinen, Bestnote auf trockener Fahrbahn, Bestnote im Verschleiss (100%).

Dunlop SP Winter Response 2
Preis: 57.10 Franken *
Gesamtnote : 64 %
Bemerkungen: Sehr ausgewogener Reifen, gut in allen sicherheitsrelevanten Disziplinen, Bestnote auf Schnee und Eis, Bestnote im Treibstoffverbrauch.

Dimension 205/55 R16 91H

Continental ContiWinter-Contact TS850
Preis: 82.60 Franken *
Gesamtnote : 70 %
Bemerkungen: Bestnote auf nasser Fahrbahn, auf Schnee und im Verschleiss. Gut in allen sicherheitsrelevanten Disziplinen.

Yokohama W.drive V905
Preis: 86.95 Franken *
Gesamtnote : 62 %
Bemerkungen: Sehr ausgewogener Reifen, gut in allen sicherheitsrelevanten Disziplinen. Bestnote auf trockener Fahrbahn, gut auf Schnee und Eis.

Quelle:
Der Winterreifen-Test mit ausführlicher Tabelle kann auf der Webseite des TCS eingesehen werden.

* Günstigster Preis gemäss Internetrecherche am 24.September 2015. Grosse Preisunterschiede möglich beim Kauf in einer Garage o.ä.

Video «Tipps zum Reifenkauf von Stefan Lehmann, TCS-Projektleiter Reifentest:» abspielen

Tipps zum Reifenkauf von Stefan Lehmann, TCS-Projektleiter Rei...

1:20 min, vom 16.3.2011

Spannendes zum Reifenwechsel

Spannendes zum Reifenwechsel

«Espresso» war beimTCS und hat interessante Informationen zum Winterreifentest 2015 erfahren. Mehr

Reifenbezeichnung:

Reifenbezeichnung:

ADAC

a) Reifenbreite in Millimeter
b) Verhältnis Höhe zu Breite des Reifenquerschnittes (in%)
c) Reifenbauart («R» = «Radial» angeordnete Karkassfäden)
d) Felgendurchmesser
e) Kennzahl für die Belastbarkeit des Autoreifen (Hier: «82» entspricht 475 kg bei einem Reifendruck von 2,5 bar)
f) Zulässige Höchstgeschwindigkeit des Autoreifens (Hier: «T» = 190 km/h)

Rubrik «Testsieger»

In «Testsieger» informiert «Kassensturz» über Tests von anderen Konsumenten-Magazinen und -sendungen im In- und Ausland.