Test: Viele Sonnencremen lösen sich im Wasser

Kinder gehen im Sommer gerne baden. Genau dann sollten sie sich jedoch gut gegen Sonnenbrand eincrèmen. Doch wie gut widerstehen wasserrestistente Kindercrèmen denn dem Wasser? Das wollte das welsche Konsumentenmagazin «FRC» wissen und hat 10 Crèmen getestet.

Kinder am sändele

Bildlegende: Gerade am Strand ist die Sonne am stärksten. Keystone

Gerade im heissen Sommer bringt Kindern ein Bad im Wasser die beste Abkühlung. Doch gerade dort ist die Gefahr am grössten, dass die gewissenhaft aufgetragene Sonnencrème sich wieder abwäscht. Einige der Sonnenschutzmittel brüsten sich mit der Aufschrift «wasserresistent».

Doch wie gut widerstehen diese speziell für Kinder produzierte Crèmen dem Wasser? Das wollte das welsche Konsumentenmagazin «FRC» wissen und hat 10 Produkte getestet.

Die Günstigste ist Zweitbeste

Die gute Nachricht: Ohne Bad im Wasser bieten alle getesteten Crèmen einen guten Schutz gegen UVB-Strahlen. Alle ausser einem Produkt (Avène) schützen auch gegen UVA-Bestrahlung.

Der Test bringt aber eine Ernüchterung: Nach einem Bad im Wasser boten nur sechs der zehn Kindercrèmen noch genügend Schutz vor der Sonne. Drei Produkte, welche die Bezeichnung «Extra-wasserresistent» tragen, versagten sogar im Abwaschtest.

Die getesteten Cremen waren zwischen 6.70 (Cien) und 42.90 (Daylong) Franken teuer. Als Preis/Leistungs-Sieger erwies sich die Günstigste: «Cien» Sie landete auf dem zweitbesten Rang

Die Test-Kriterien

  • Sonnen-Schutz (60% Gewichtung)
  • Gebrauchs-Freundlichkeit (25%)
  • Deklaration (10%)
  • Inhaltsstoffe (5%)

Die besten fünf

«Jamadu» von Coop mit Schutzfaktor 30
Gesamtwertung: 70% (gut)*
Preis: 10.95 Franken (200ml)

«Cien Sun» von Lidl mit Schutzfaktor 50
Gesamtwertung: 68% (gut)*
Preis: 6.69 Franken (250ml)

«Sun Look» von Migros mit Schutzfaktor 30
Gesamtwertung: 67% (gut)*
Preis: 10.20 Franken (200ml)

«Eucerin» mit Schutzfaktor 50+
Gesamtwertung: 67% (gut)*
Preis: 30.90 Franken (150ml)

«La Roche Posai» mit Schutzfaktor 50+
Gesamtwertung: 65% (gut)*
Preis: 29.- Franken (300ml)

Der Test mit ausführlicher Tabelle kann für 5 Franken bezogen werden bei frc.ch. * Benotungssystem (100%-80% = sehr gut / 79%-60% = gut / 59%-40% = zufriedenstellend / 39%-20% = wenig zufriedenstellend / 19%-0% = ungenügend). Quelle: «FRC» vom Juli/August 2014.

Sonnensprays: Gute auch für wenig Geld

Sonnenschutz aus der Sprayflasche ist beliebt, denn er lässt sich leicht auftragen. Der «Kassensturz»-Test vor einem Jahr zeigt: die darin enthaltenen Sonnenfilter erledigen ihren Job tadellos. Sie schützen gut vor UVA- und UVB-Strahlen. Neun von zehn Produkten erhalten die Bewertung «gut», eines nur «genügend». Zum Artikel

Video «25.06.13: Sonnen-Spray-Test» abspielen

25.06.13: Sonnen-Spray-Test

6:15 min, aus Kassensturz vom 25.6.2013

Alle Tests

Alle Tests

Alle Tests, Degustationen und Testsieger von «Kassensturz» auf «Tests» oder von A bis Z.

Tipps

  • Schon vor dem Gang zum Strand eincremen
  • Hitze-Stunden vermeiden (11h - 15h)
  • Für Schatten sorgen
  • Viel trinken