Zum Inhalt springen
Inhalt

Testsieger Windeln im Test: Trocken und günstig – das geht

Die teuersten Windeln sind die besten. Doch der Test des Westschweizer Konsumentenmagazins «Bon à savoir» zeigt auch: Einen guten Schutz für den Kinderpo gibt es bereits zum günstigen Preis.

Ein Kleinkind mit Windel verrenkt sich und schaut in die Kamera.
Legende: Bewegungsfreiheit und Schutz gibt's auch für einen günstigen Preis. Colourbox

Eine Familie gibt für Windeln zwischen 80 und 150 Franken pro Monat aus. Da läppert sich jährlich einiges zusammen! «Bon à savoir», das Konsumentenmagazin aus der Romandie, machte sich auf die Suche nach Sparpotential und testete dafür zwölf Maxi-Windeln mit einem kombinierten Praxis- und Labortest.

Die Hauptrolle spielten die Kleinen: Zwölf Familien mit Kindern von 7 bis 18 Kilogramm – gleich viele Mädchen und Knaben – probierten die Windeln während drei Tagen aus und bewerteten dabei folgende Kriterien:

  • Feuchtigkeitsaufnahme und Auslaufschutz (35%)
  • Hautverträglichkeit (30%)
  • Sitz der Windel (25%)
  • Handhabung (5%)
  • Dichtigkeit (5%)

Die teuersten sind die besten

Dieser Praxistext wurde mit 75 Prozent gewichtet. Die restlichen 25 Prozent wurden der Laboruntersuchung zugeteilt. Dort legte man besonderes Augenmerk auf folgende Punkte:

  • Aufsauggeschwindigkeit
  • Aufnahmekapazität
  • Rückfluss

Als einzige Windel erreicht Pampers ein «Sehr gut». Im Labortest erreichte sie sogar die Höchstnote 6. Mit 48 Rappen pro Stück ist sie allerdings auch die teuerste. Doch die gute Nachricht: Neun Windeln erhielten eine gute Bewertung, und da sind auch günstige Produkte dabei. Preis-/Leistungssieger ist klar die Aldi-Windel auf Platz 3.

Die überzeugendsten:

Pampers Premium Protection active fit
Preis: 18.80 Franken – 48 Rappen pro Stück (eingekauft bei Coop)
Gesamturteil: Sehr gut (Note 5,5) *
Pampers Baby Dry
Preis: 16.80 Franken – 38 Rappen pro Stück (eingekauft bei Migros)
Gesamturteil: Gut (Note 5,2) *

My Love Stretch-Comfort
Preis: 13.99 Franken – 17 Rappen Pro Stück (eingekauft bei Aldi)
Gesamturteil: Gut (Note 5,1) *

Qualité & Prix My Baby
Preis: 12.95 Franken – 27 Rappen Pro Stück (eingekauft bei Coop)
Gesamturteil: Gut (Note 5,1) *

* Schweizer Schulnotensystem (6 = sehr gut, 1 = schlecht)
Quelle: «Bon à savoir, Link öffnet in einem neuen Fenster» - Ausgabe 11 (November 2015)

Legende: Video Welche Windeln gut und günstig sind abspielen. Laufzeit 07:01 Minuten.
Aus Kassensturz vom 20.11.2012.

Rubrik «Testsieger»

In «Testsieger» informiert «Kassensturz» über Tests von anderen Konsumenten-Magazinen und -sendungen im In- und Ausland. Hier geht es zu allen Tests.

9 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.