Teures Parfum, Luxuhren, Kuntschnee, Raclettegeräte im Test

Beiträge

  • Hersteller halten Preise hoch

    Für Markenparfums müssen Schweizerinnen und Schweizer tief ins Portemonnaie greifen. Immer mehr dieser Parfums gibt’s jetzt auch beim Discounter – zum halben Preis und parallel importiert aus dem Ausland. Doch die Parfumkonzerne versuchen, tiefere Preise zu verhindern.

    Mehr zum Thema

  • Viel Geld für unnötige Reparaturen

    Eine Schweizer Luxusuhr kostet zwar Tausende von Franken, hält aber ewig. Wer so denkt, macht die Rechnung ohne die Uhrenfirmen. Sie drängen ihre Kunden, die Uhr alle paar Jahre einzuschicken – für teure Revisionsarbeiten.

    Mehr zum Thema

  • Wie viel Kunstschnee braucht das Land?

    Nach dem Beitrag «Volle Kanone gegen die Natur» in der Vorwoche meldeten sich über hundert Zuschauer per Mail. Ein Teil der Kommentatoren befürwortet den Einsatz von Schneekanonen, der andere Teil kritisiert die ökologischen Konsequenzen. Kritisch äussert sich auch ein ehemaliger Bergbahnmitarbeiter.

    Mehr zum Thema

  • Die besten Raclettegeräte

    Die meisten Raclette-Geräte schmelzen nicht nur Käse, sondern sind auch mit einer Grillplatte ausgerüstet. Kassensturz hat die meistverkauften Geräte untersuchen lassen und Schwächen entdeckt. Doch schon für wenig Geld gibt es gute Geräte für den Raclette-Plausch.

    Mehr zum Thema