Blumen online bestellen: So sehen die Sträusse tatsächlich aus

Wer für Valentinstag seiner Liebsten Blumen schicken lassen will, hat eine grosse Auswahl im Internet. «Kassensturz» hat Online-Blumenhändler getestet. Die gelieferten Blumensträusse haben teilweise wenig mit den schönen Produktebildern im Internet zu tun. Sehen Sie selbst.

Zwei Blumensträusse nebeneinander.

Bildlegende: Der Strauss «Festlichkeit» sieht im Original ziemlich bescheiden aus. SRF

Vielleicht ist Ihnen das auch schon passiert: Sie liessen einen Blumenstrauss an eine liebe Person liefern, doch die Freude war nicht so gross wie erwartet. Dabei haben Sie den schönsten Strauss im Online-Angebot ausgesucht! Gerade hier könnte aber das Problem liegen.

Denn im aktuellen Test hat «Kassensturz» zehn Online-Blumenversanddienste getestet und ein gewisses Frustrationspotenzial festgestellt: Nicht immer entsprechen die gelieferten Blumensträusse auch den schönen Abbildungen im Internet. Sehen Sie selbst:

Der «Kassensturz»-Test:

Video «Blumenversand im Test: Wer liefert frisch, schön und zuverlässig?» abspielen

Blumenversand im Test: Wer liefert frisch, schön und zuverlässig?

9:51 min, aus Kassensturz vom 9.2.2016