Zum Inhalt springen

Familie und Freizeit Migros und Coop rufen Schwimm-Flügeli zurück

Die Schwimmhilfen «Neverland Pirates» des italienischen Herstellers «Mondo» können reissen. Migros und nun auch Coop rufen sie deshalb zurück.

Verpackung
Legende: Schwimmflügel «Neverland Pirates» in der Verpackung. SRF

Nach Reklamationen von Kunden wurde festgestellt, dass die Plastiknaht bei den Schwimmflügeln «Neverland Pirates» einreissen kann. Die Schwimmhilfen hätten zwar den Normtests bestanden, bei einer Nachkontrolle wurden jedoch Qualitätsmängel festgestellt, teilt Migros mit.

Obwohl der Markenlieferant Mondo S.p.A. einen Qualitätsmangel bis jetzt nicht bestätigt hat, rufen Migros und nun auch Coop den Artikel zurück.

Die Grossverteiler bitten ihre Kunden, die Flügeli nicht mehr zu benutzen. Der Artikel kann gegen Rückerstattung des Verkaufspreises in jede Coop- oder Migrosfiliale zurückgebracht werden.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.