Zum Inhalt springen

Gesundheit «Qualitätsgarantie bis...» statt «mindestens haltbar bis...»

Der Begriff «mindestens haltbar bis...» steht in der Kritik. Er ist missverständlich und verleitet Konsumenten dazu, Esswaren zu früh fortzuwerfen. Der Genuss kann zwar nach diesem Datum abnehmen, die Lebensmittel sind aber weiter haltbar. Sie lassen sich oft noch lange problemlos konsumieren.

Legende: Audio «Qualitätsgarantie bis...» statt «mindestens haltbar bis...» abspielen. Laufzeit 04:49 Minuten.
04:49 min, aus Espresso vom 16.11.2011.

«Espresso» hat deshalb Vorschläge gesucht, um «mindestens haltbar bis...» zu ersetzen - ganz im Sinne des englischen «best before» oder des französischen «à consommer de préférence avant le...».

Die häufigsten und besten Vorschläge der «Espresso»-Hörerinnen und -Hörer:

  • «Qualitätsgarantie bis...», «beste / garantierte / optimale Qualität bis...»
  • «Qualitätsminderung ab...», «Qualitätseinbusse ab...»
  • «bester Genuss bis...», «optimaler / höchster Genuss bis/vor...»
  • «einwandfrei bis/vor...», «bestens / optimal / perfekt bis/vor...»
  • «vorzugsweise zu konsumieren bis/vor...»
  • «schmeckt am besten vor...»
  • «(voll) geschmackstreu bis...»

...und scherzhaft:
«bis 31.12.11 unser Risiko», «ab 31.12.11. Ihr Risiko»