Absurde Herkunftsangabe: «Europa, Amerika, Australien, Afrika»

Die Welt zu Gast im Müeslipack: Manor verkauft Hafernüssli mit Bio-Label und abenteurlicher Herkunftsangabe: «Europa, Nord- und Südamerika, Australien, Afrika».

«Da könnte man geradeso gut schreiben: ohne Anteile aus Asien», kritisiert ein SRF-1-Hörer. «Espresso» spinnt den Gedanken weiter. Hören Sie dazu die Glosse als Audiobeitrag oben.

Herkunftsangaben: Ihre Beispiele

Sind Ihnen ähnliche Produkte aufgefallen mit falschen oder unsinnigen Inhaltsdeklarationen? Schreiben Sie uns oder schicken sie ein Foto der Deklaration an espresso@srf.ch