Zum Inhalt springen

Konsum «Kassensturz international»: Das Beste aus aller Welt

Die Schattenseiten der Smartphone-Produktion in China, ein verblüffender Ikea-Check aus Deutschland und witzige Konsumenten-Tests aus Dänemark. «Kassensturz» zeigt in einer Sondersendung spannende Beiträge ausländischer Konsumentensendungen.

Legende: Video Sendung über Konsum, Geld und Arbeit abspielen. Laufzeit 39:43 Minuten.
Aus Kassensturz vom 06.01.2015.

Zu Jahresbeginn präsentiert «Kassensturz» aufsehenerregende Konsumenten-Geschichten aus aller Welt. «Kassensturz» zeigt, was Konsumenten in anderen Ländern beschäftigt und was Schlagzeilen gemacht hat. Die SRF-Korrespondenten berichten aus aller Welt und liefern die Hintergründe.

Deutschland:

Der grosse Ikea-Check:
Die berühmten «Billy»-Regale der Ikea kosten heute in Deutschland weniger als vor 35 Jahren. Doch wie hat sich die Qualität verändert? Reporter der Sendung «Markencheck» vom WDR haben es zusammen mit einem Fachmann untersucht und erstaunliches festgestellt. (Link zur Sendung, Link öffnet in einem neuen Fenster)

Legende: Video Deutschland abspielen. Laufzeit 04:55 Minuten.
Aus Kassensturz vom 06.01.2015.

England:

Dubioser Pferdehändler mit versteckter Kamera überführt
Die Sendung «Watchdog» der BBC beschäftigt sich regelmässig mit fiesen Geschäftemachern. Reporter decken auf, wie ein Pferdehändler seinen Kunden verletzte oder zu alte Tiere verkauft. Sie konfrontieren den Gauner auf eine ganz spezielle Art. (Link zur Sendung, Link öffnet in einem neuen Fenster)

Legende: Video England: Watchdog abspielen. Laufzeit 03:48 Minuten.
Aus Kassensturz vom 06.01.2015.

Kurierdienste zerstören Pakete
Die wertvollen Lampen sind sicher im Paket verpackt. Dennoch gehen sie beim Transport ständig zu Bruch. Die Sendung «Rip Off Britain» testet, wie das möglich ist. SRF-Korrespondent Urs Gredig spricht mit einer der Moderatorinnen der Sendung, Gloria Hunniford. (Link zur Sendung, Link öffnet in einem neuen Fenster)

Legende: Video England: Rip off Britain abspielen. Laufzeit 06:13 Minuten.
Aus Kassensturz vom 06.01.2015.

Dänemark:

Was taugen Kundenclubs?
In Dänemark heisst die satirische Konsumenten-Sendung «Hyklerriget». Sie hat sich darauf spezialisiert, Heuchler zu überführen. So auch Kundenclubs, die mit ihren Mitgliederkarten grossspurige Versprechen auf Rabatte oder einen VIP-Status abgeben. (Link zur Sendung, Link öffnet in einem neuen Fenster)

Legende: Video Dänemark abspielen. Laufzeit 04:36 Minuten.
Aus Kassensturz vom 06.01.2015.

China:

Giftstoffe im Pilz
Immer wieder erschüttern Lebensmittelskandale die Konsumenten in China. Die für das «Kassensturz»-Special ausgesuchte Sendung «Yue‘ Talkshow» beschäftigt sich zum Beispiel mit Giftstoffen in Pilzen. SRF-Korrespondent Pascal Nufer blickt für «Kassensturz» exklusiv hinter die Kulissen der Sendung.

Legende: Video China abspielen. Laufzeit 04:10 Minuten.
Aus Kassensturz vom 06.01.2015.

Frankreich:

Die dunklen Seiten der Smartphone-Produktion
Eine Reportage der Sendung «Cash Investigation» von France 2 zeigt die schändlichen Seiten der Smartphone-Herstellung: Kinderarbeit in China und mörderischer Erzabbau im Kongo. Der Boss einer Telefonfirma verweigert sich den Fragen der Moderatorin. (Link zur Sendung, Link öffnet in einem neuen Fenster)

Legende: Video Frankreich abspielen. Laufzeit 06:34 Minuten.
Aus Kassensturz vom 06.01.2015.

Kanada:

Messerklinge im Pouletfleisch
Ein Ehepaar aus Vancouver erlebt eine unliebsame Überraschung: Im Geflügelfleisch aus dem Supermarkt steckt die Klinge eines Papiermessers. Über die Reaktion des Händlers war das Paar gar nicht erfreut. Diesen Fall schildert die kanadische Konsumenten-Sendung «Steele on Your Side». (Link zur Sendung, Link öffnet in einem neuen Fenster)

Legende: Video Kanada abspielen. Laufzeit 02:28 Minuten.
Aus Kassensturz vom 06.01.2015.

Finnland:

Kinderlaufräder im Test
In Finnland heisst die Konsumentensendung «Kuningaskuluttaja», übersetzt: der Kunde ist König. Als Tester sind jeweils gewöhnliche Konsumenten im Einsatz. Beim Kinderlaufrad-Test sind die Tester naturgemäss noch sehr klein. (Link zur Sendung), Link öffnet in einem neuen Fenster

Legende: Video Finnland abspielen. Laufzeit 03:51 Minuten.
Aus Kassensturz vom 06.01.2015.

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.