Phishing-Mails im Namen von Swisslos

Wer in diesen Tagen eine E-Mail von Swisslos erhält, sollte zweimal hinschauen. Die Lotto-Organisation warnt vor Phishing-Mails, die Betrüger im Namen von Swisslos verschicken.

Screenshot

Bildlegende: SRF


Konsumnachrichten

1:16 min, aus Espresso vom 20.08.2013

Die betrügerischen Mails tragen das original Swisslos-Logo und Betreffzeilen wie «Benutzerkonto-Status: gesperrt», «150 CHF Wettbonus / 150 CHF Bonus» oder «Swisslos BONUS».

In kurzen und sprachlich teils falschen Texten wird man aufgefordert, einen Link anzuklicken. Davon rät Swisslos aber dringend ab.

Phishing einfach ignorieren

Überhaupt sollen Empfänger nicht auf diese E-Mails reagieren, schreibt Swisslos. Empfängern, die den Link im Betrugsmail bereits angeklickt haben, empfiehlt Swisslos, das Passwort für die Swisslos-Website zu ändern.

Mit Phishing-Mails versuchen Betrüger, an persönliche Daten des Empfängers und so letztlich an sein Geld heranzukommen.