Zum Inhalt springen

«Dä Kafisatz» Bald nikotinhaltige Liquids für E-Zigaretten erlaubt?

Eines der grossen Themen dieser Woche: Das Rauchen. Der Bundesrat schlägt vor, Raucher von elektrischen Zigaretten sollen künftig auch nikotinhaltige Flüssigkeiten kaufen können. Damit könnte sich in Restaurants einiges ändern, meint der «Espresso»-Kafisatz.

Kafisatz-Logo mit Zweizeiler.
Legende: Der Bundesrat will das Dampfen liberalisieren. Das ist ein Kafisatz wert. SRF

Zum Nachlesen auf SRF News:

Dampfer wittern Morgenluft – Bundesrat will Liberalisierung

Wer mit ihnen spricht, trifft auf Menschen, beseelt von einer gemeinsamen Idee: Einem rauchfreien Leben, das nicht ohne Genuss auskommen muss.

Mit missionarischem Eifer predigen sie die Verheissungen der elektrischen Zigarette. Denn hier löst sich, so die These militanter Dampfer, ein todbringendes Laster in harmloses Vergnügen auf.

Die Wissenschaft ist sich uneins, ob die Missionare des 21. Jahrhunderts Recht haben. These steht hier Gegenthese gegenüber; die einen sehen in der E-Zigarette ein taugliches Mittel zur Rauchentwöhnung.

Andere beharren darauf, dass bei der Verdampfung der nikotinhaltigen Kapseln – sogenannter Liquids – krebserregende Stoffe entstehen. Einig ist man sich, dass Dampfen weniger gesundheitsschädlich als herkömmliches Rauchen ist. Mehr

«Dä Kafisatz»

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.