«Kafisatz»: Lehrstellen-Bewerbung – voll easy!

Der Wind hat gedreht: Das Gerangel um Lehrstellen ist vorbei, in vielen Branchen kämpfen heute Firmen um Lehrlinge. Sie umwerben Schülerinnen und Schüler und geben sich Mühe, mit jugendlicher Sprache und jungen Medien zu punkten. Der «Kafisatz» zum Jugendwahn auf dem Lehrstellenmarkt.

spruch

Bildlegende: SRF

Handschriftliche Bewerbungen und Lebensläufe auf Papier: Das war gestern. Heute können Schülerinnen und Schüler Online-Profile erstellen und damit per Smartphone oder Computer bei Arbeitgebern digital anklopfen.

Möglich macht das die Lehrstellen-Plattform Yousty. «Espresso» hat die Plattform diese Woche vorgestellt. Ihr Erfolgsgeheimnis ist offenbar, dass sie die Sprache der Jungen spricht.