Zum Inhalt springen

Umwelt und Verkehr Engadiner Billette bei der SBB teurer

Billete für den öffentlichen Verkehr im Engadin sollte man vor Ort kaufen und nicht über die SBB. «Espresso»-Hörer Ulrich Gessler hat mit der SBB-App für 9.40 Franken ein Billett von Madulain nach St. Moritz gekauft. Ein Billett am Automaten in Madulain wäre 1.20 Franken billiger gewesen.

Bahnbillett vor Zug der Rhätischen Bahn.
Legende: Madulain - St. Moritz: Im Engadin kostet das Billett 8.20 Franken, bei der SBB 9.40. SRF

«Muss ich nun jedes Mal die Preise vergleichen, bevor ich mit meinem Handy ein Billett kaufe?», fragt sich Ulrich Gessler. «Nein», antwortet SBB-Sprecher Daniele Pallecchi. Die Tarife sind überall die gleichen, ausser im Engadin. Der Grund: Der Verkehrsverbund Engadin Mobil stellt seine Zonenbillete der SBB nicht zur Verfügung. Die SBB bietet so lediglich teurere Streckenbillette an.

Zonenbillete sind billiger als Streckenbillete

Das extremste Beispiel ist die Strecke Alp Grüm - Maloja. Für diese Strecke bezahlen Kunden am SBB-Schalter, am SBB-Automaten oder über die SBB-App für ein Billett zweiter Klasse 28.60 Franken. Ein entsprechendes Zonenbillet, welches im Engadin gekauft wird, kostet hingegen lediglich 20.40 Franken, fast 30 Prozent weniger.

Smartphone-Display mit Mobile-Ticket.
Legende: 9.40 statt 8.20 Franken: Engadiner Billett per SBB-App. SRF

Eine unbefriedigende Situation, hält Daniele Pallecchi von der SBB fest. «Ziel muss es sein, dass an allen Schaltern, am Automaten und am Handy überall in der Schweiz die gleichen Preise gelten.» Auch der Verkehrsverbund Engadin Mobil möchte einheitliche Preise. «Wir sind aktiv auf die SBB zugegangen, eine Lösung ist in Sicht», erklärt Ramona Janett, Geschäftsleiterin von «Engadin Mobil» auf Anfrage von «Espresso».

Zeitpunkt der Lösung noch offen

Die Verhandlungen zwischen SBB und «Engadin Mobil» stehen offenbar kurz vor dem Abschluss. Wann Kunden überall die gleichen Preise zahlen, steht jedoch noch nicht fest. Kommt es zur Lösung, gibt es derartige Preisunterschiede in der Schweiz nicht mehr. Neben «Engadin Mobil» bietet einzig die die Tarifgemeinschaft Klosters-Davos ihre Billete der SBB nicht an. Preisunterschiede gibt es jedoch keine.

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

  • Kommentar von Edith Baumann Renner, erstfeld
    Guten Tag Es betrifft die SBB Tarife für GAs. Ich bin seit Jahren Besitzerin eines GAs und unsere Kinder (19, 21) profitierten GA plus für Familen. Unsere Tochter (19) macht im nächsten Jahr die Matura, wohnt nicht mehr im gleichen Haushalt. Um weiterhin vom GA plus zu profitieren, ist dies Bedingung. Der Unterschied der Preise ist beachtlich: GA plus Fr. 880.-- GA Junior Fr. 2530.-- Ich hab mich bereits an die SBB gewandt (Rubrik Lob+Kritik) aber leider keine Antwort erhalten. LG, besten Dank
    Ablehnen den Kommentar ablehnen Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten
  • Kommentar von Enzo Cefaloni, Zürich
    Bin gerne und oft mit dem öV unterwegs, aber was sich die öV-Unternehmen einfallen lassen, um Automaten so kompliziert und unübersichtlich wie möglich zu gestalten, verdient fast schon einen Preis. Unglaublich, hört mal endlich auf mit Zonen und Nummern die keiner Versteht und sorgt dafür, dass ein Ticket für eine Strecke überall gleich viel kostet. Oder versteht ihr euere eigenen Angebote etwa auch nicht mehr???
    Ablehnen den Kommentar ablehnen Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten
  • Kommentar von Susanna Kessler, 8370 Sirnach
    Gestern bestellte ich ein GA Abonnement am Bahnhofschalter in Matzingen und wollte mit einem 200.-Fr.Gutschein der SBB bezahlen. Bahnhof - Matzingen wird von den Appenzellerbahnen betrieben und akzeptierte diesen Gutschein nicht, in Wil konnte ich diesen Check nachträglich auch nicht einlösen.Der Gutschein ist nur an einem Schalter der SBB gültig.Das Abbonement hatte ichbereits in Matzingen bezahlt.jetzt bin ich verpflichtetnächstes Jahr das GA bei der SBB zu kaufen! SBB-Gutscheine ?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten