Umstrittenes Glyphosat. Smoothie oder Saft? Groupe-Mutuel-Fehler.

  • Dienstag, 8. März 2016, 21:05 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 8. März 2016, 21:05 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 9. März 2016, 1:05 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 9. März 2016, 8:00 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 9. März 2016, 8:55 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 9. März 2016, 11:30 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 9. März 2016, 12:15 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 9. März 2016, 13:15 Uhr, SRF info
    • Donnerstag, 10. März 2016, 2:50 Uhr, SRF 1
    • Donnerstag, 10. März 2016, 11:25 Uhr, SRF info
    • Samstag, 12. März 2016, 13:10 Uhr, SRF zwei

Beiträge

  • Umstrittenes Glyphosat: Bund belohnt Spritzen mit Subventionen

    Die Hälfte der Schweizer Bauern spritzen Glyphosat, den meistgebrauchten Unkrautvernichter. Das Herbizid ist hochumstritten, gemäss WHO sogar wahrscheinlich krebserregend. «Kassensturz» zeigt: Die Schweizer Behörden missachten Warnsignale und fördern Glyphosat sogar indirekt mit Subventionen.

    Mehr zum Thema

  • Smoothie oder Saft: Wo stecken mehr Vitamine drin?

    Fruchtsäfte und Smoothies: Viele Obst-Liebhaber machen sich ihre Getränke selber. Sie pressen, entsaften oder mixen. «Kassensturz» zeigt Unterschiede auf und lässt im Labor nachmessen: Welche Methode schont die Vitamine am besten?

    Mehr zum Thema

  • Teurer Fehler von Groupe Mutuel: Kasse macht Basler zu St.Gallern

    Versicherte bezahlen je nach Kanton unterschiedliche Prämien. Eine Basler Familie liess sich von einem Makler beraten und wechselte darauf die Kasse. Unbemerkt zahlte sie danach ein Jahr lang St.Galler Prämien. Nun verlangt Groupe Mutuel auf einen Schlag eine Nachzahlung von 5000 Franken.

    Mehr zum Thema

  • «Darf man das?»: Mit 120 die Überholspur blockieren

    In der Serie «Darf man das?» beantwortet «Kassensturz» Rechtsfragen aus dem Alltag. Die Zuschauer können während der Sendung live per SMS ihr Rechtsempfinden testen. Heute: Ist es erlaubt, mit 120 km/h auf der Überholspur zu fahren, auch wenn die rechte Spur frei ist? Darf man das?

    Mehr zum Thema